Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Die Schöpfung - In the Land of Drought (2015)

Arbeitstitel The Creation
Sparte Videoinstallation
Regie Julian Rosefeldt
Ausführende Produktion RuhrTriennale
 
ProduktionslandDeutschland
GenreKunst

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann/DoP  Christoph Krauss Single-Channel-Installation
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Wassili Zygouris
  Regie Regisseur  Julian Rosefeldt

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  J.Rosefeldt Filmproduktion
  RuhrTriennale

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Film-Installation entsteht auf der Grundlage der Filmbilder, die Julian Rosefeldt für das Konzert von Joseph Haydns „Die Schöpfung“ eingefangen hat. Rosefeldt sucht dafür dezidiert Szenerien, in denen das sogenannte „Anthropozän“ Ausdruck findet: Das Zeitalter also, in dem die Erde als eine von Menschen gemachte erscheint. In meditativen Kamerafahrten folgt der Berliner Filmkünstler den Fluchtlinien einer globalisierten Welt und dekonstruiert das Verhältnis von Mensch und Umwelt, von Kultur und Natur. Die Film-Installation tritt in direkten Dialog zur industriellen Umgebung des Landschaftparks Duisburg-Nord.

(Quelle: https://www.ruhrtriennale.de/de/land-drought)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 31.05.2015 bis 29.06.2015
  Drehort/e Marokko und NRW
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe