Alphamädchen - Poster | © Martin Monk

Alphamädchen

  • Alphagirl / Meneuse (Internationaler Titel)
Kurzspielfilm | 2015-2017 | Coming of Age, Drama | Deutschland, Schweiz

Hauptdaten

Drehdaten

Drehtage10
DrehorteBerlin

Projektdaten

Lauflänge20
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)

Szenen

  • ALPHAMÄDCHEN - R: Martin Monk - 2015

Trailer

  • Alphamädchen - Trailer

Kurzinhalt

Alphamädchen ist das Porträt einer jungen Frau, die zwischen Sensibilität und Aggression hin- und hergerissen ist. Noch nicht erwachsen aber schon lange kein Kind mehr, taumelt Nastassja durch ihre Jugend - allzeit konfliktbereit. Ihr Vater, Thomas, ein Schauspieler aus Berlins Theaterwelt, bekommt ihren Groll zu spüren als Nastassja eine Woche bei ihm einzieht und alte Wunden aufgerissen werden. Wird Nastassja eine Realität akzeptieren können, die sie sich nicht selbst ausgesucht hat?
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Emma Drogunova
Nastassja [HR]
 Michael SchillerThomas [HR]
 Paula KrohMascha [NR]
 Ella MorgenElla Morgen [NR]
 Sascha TschornKai [NR]
Rolf WolkensteinRegisseur [NR]
 Anna ZharaNina [NR]
 Gina SamuelMädchen 1 [TR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Hilltop Tree Pictures
Martin Monk Produktionals Eisberg Films

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
 aug&ohr medienFilm Festival Agency
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Martin Monk2017Max-Ophüls-PreisKurzfilmnominiert
 Martin Monk2018Achtung Berlin [de]Wettbewerbnominiert