Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Color Of May
  

Walja (2015-2016)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Alexandra Brodski
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Color Of May  
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Dmitry Tatarnikov
  Drehbuch Drehbuchautor  Elmar Imanov
  Drehbuchautorin  Alexandra Brodski
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Ariane Schneiders
  Kamera Kameramann/DoP  Borris Kehl
  1. Kameraassistent  Max Rüngeler
  Licht Oberbeleuchter  Daniel Zlobin
  Postproduction/VFX Colorist  Felix Hüsken
  Pregrading  Christoph Cepok
  Producer Produzent  Elmar Imanov
  Produzentin  Eva Blondiau
  Regie Regisseurin  Alexandra Brodski
  Schnitt Editor  Jan Henrik Pusch
  Ton Filmtonmeister  Jonas Thoma

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Color Of May 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Kamera Kameras und Zubehör   Ludwig Kameraverleih GmbH 

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Alexandra Brodski2017Max-Ophüls-PreisKurzfilmnominiert
Alexandra Brodski2017Filmfest DresdenNationaler Wettbewerbnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
A novelistic short film about the oppressive everyday life in a Russian village and the fleeting beauty of a moment.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 9
  Drehort/e Russland
  Lauflänge 17 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Farbe/SW Farbe