Frisch auf! Ein Neues... | © Filmakademie / SWR
Dokumentarfilm | 2014-2015 | Sport | Deutschland

Drehdaten

Drehtage34
DrehorteGöppingen, Bad Hersfeld, Ostfildern, Stuttgart, Esslingen, Steinheim/Albuch, Ehingen/Donau, Langgöns-Oberkleen

Projektdaten

Lauflänge90
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    Wie kann in einer schweren Krise ein Neuanfang gelingen? Nach einer enttäuschenden letzten Saison, in der Handballbundesligist FRISCH AUF! Göppingen nur knapp dem Abstieg entging und im Zuge dessen den langjährigen Trainer entließ, soll mit dem neuen Trainer Magnus Andersson nun eine neue Ära eingeleitet werden. Die Mannschaft hat genau sieben Wochen Vorbereitungszeit bis zum Auftakt der neuen Spielzeit, um dafür die Grundlagen zu legen und die Vergangenheit aus den Köpfen zu verdrängen. Ein Film über Handball, Erfolgsdruck, Integration, Konkurrenz und Freundschaft, in dem am Ende alle Protagonisten für das gemeinsame Ziel zusammenfinden müssen.

    (Quelle: Filmakademie)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchIdee Jochen Masching
    KameraKameramann/DoP David Finn
    KameraHighspeed OperatorLothar Heinrich
    KameraHighspeed Operator Julian C. Steiner
    MusikKomponistinDenise Barth
    ProducerProducer Jochen Masching
    RegieRegisseur Amon Barth
    SchnittEditorin Kirsten Kieninger
    TonFilmtonassistentAndreas Böhringer
    Ton-PostproduktionSounddesignerEric Gühring

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandSWR [de]Mittwoch, 25.11.2015