Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Keiner kommt (2015)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Manuel Inacker
DrehbuchDmitry Vachedin
Ausführende Produktion Filmuniversität Babe...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Filip Gross  Ali  [HR]  
  Teresa Schergaut  Barbara  [HR]  
  Marie Luise Stahl  Natascha  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Marleen Sturm
  Szenenbildassistent  Julian Schwandner
  Drehbuch Drehbuchautor  Dmitry Vachedin
  Kamera Kamerafrau/DoP  Lilian Nix
  1. Kameraassistent  Falco Seliger Arri Alexa
  Standfotograf  Karsten Flögel
  Kamerabühne Rigging Grip  Julian Regensburger
  Kostüm Kostümbildnerin  Laura Jasmin Schäffler
  Kostümbildnerin  Julia Brülisauer
  Licht Oberbeleuchter  Marcus Lauterbach
  Beleuchter  Caspar Hees
  Maske Maskenbildner  Philipp Turinske
  Maskenbildnerin  Anna Kunz Concept and Design
  Producer Producerin  Martina Berger
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Andrea Wohlfeil
  Produktionsleiter  Simon Stein
  Setaufnahmeleiter  Robert Alexander Haferkorn
  Regie Regisseur  Manuel Inacker
  Co-Regisseur  Johannes Naber
  1. Regieassistent  Robert Alexander Haferkorn
  2. Regieassistent  David Thiebaut
  Schnitt Editorin  Adrienne Hudson
  Schnittassistent  Martin Herold
  Ton Filmtonmeister  Manfred Tausch
  Filmtonassistent  Darius Shahidifar

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf (vormals HF...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Im Fahrstuhl der Ausländerbehörde begegnen sich drei Personen, die lieber nicht miteinander zu tun haben wollten. Die Beamtin Barbara, Aktivistin Natascha und der frisch ausgewiesenen Ali hatten bisher keinen guten Vormittag. Aber es kommt, wie es kommen muss, der Fahrstuhl bleibt stecken und liefert die drei Insassen einander aus. Ein bissiger Schlagabtausch beginnt…ein gesellschaftlich engagiertes Kammerspiel über den Umgang mit Flüchtlingspolitik in Deutschland und Europa. Eine beklemmende Erfahrung, welche vom Zuschauer Haltung abverlangt.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 5
  Lauflänge ca. 20 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe