Spielfilm | 2014-2018 | Tragikomödie | Deutschland
Das Projekt "Alfons (aka Alfons stirbt)" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

Drehdaten

Drehbeginn08.09.2014
Drehende14.10.2014
Drehtage24
DrehorteNeustrelitz, Berlin

Projektdaten

Lauflänge84 Min.

Kurzinhalt

Ole ist 21 Jahre alt und Student des Ingenieurwesens in Berlin. Nach ca. einem Jahr in der Hauptstadt resigniert er, findet keinen Zugang zu seinem Fach, zu seiner Zukunft. Was will er eigentlich? Was erfüllt ihn? Er weiß es nicht. Und so nimmt er sich eine Auszeit, reist zu seinem verwitweten, pflegebedürftigen Großvater in die mecklenburgische Provinz. Über die Jahre völlig voneinander entfremdet, nähern sich die beiden Einzelgänger langsam aber sicher wieder an. Dabei lernt Ole natürlich auch jene jungen Erwachsene der Stadt kennen, die sich zum Zeitpunkt ihres Abiturs genau die gleichen Zukunftsfragen wie er selbst stellen. Gerade, als Ole endlich wieder einen Anker in seinem Leben zu finden scheint, verschlechtert sich der Gesundheitszustand seines Opas rapide.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Lucas ThiemOle [HR]
Siegfried SchindlerAlfons [HR]
Philipp Neubauer [1]Cornelius [NR]
 Martin NeuhausHerr Watzlaweck [TR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
MY2C Productions [de]