Dokumentarfilm | 2013 | Biografie, Doku | Deutschland

    Kurzinhalt

    Christian Walliser ist Tigerdompteur und hat mit Anfang 30 bereits alle Höhen und Tiefen seines Gewerbes erlebt. Der jüngste Stardompteur aller Zeiten, zu bestaunen seinerzeit im Zirkus Krone oder etwa im Italienischen Staatszirkus, wurde bei einem Unfall während seiner Show im Jahre 2009 von drei seiner Tiger angefallen und beinahe getötet.
    Nachdem er das Koma und die schweren Verletzungen überlebte, führt er heute mit seinem Ehemann Jan Walliser einen eigenen, kleinen Wanderzirkus, der ihm ermöglicht wieder zu arbeiten, im eigenen, ihm möglichen Takt und Umfang.
    Der Film „Zirkustiger“ zeigt dieses Ringen um einen geregelten Alltag, ein schwerer Neuanfang mit seinem Ehemann und seiner grossen Leidenschaft, seine Wildkatzen, zu denen nach wie vor auch die drei Tiger gehören, die ihn vor wenigen Jahren so schwer verwundet haben. (http://www.hff-muenchen.de/de_DE/film-detail/zirkustiger.3392)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchCo-Autorin Christine Heinlein
    KameraKameramann/DoPJonas Dorscheid
    RegieRegisseur Jonas Neumann
    RegieCo-Regisseurin Christine Heinlein
    SchnittEditorRobert Vakily
    SchnittAvid OperatorRobert Vakily