Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Telekolleg Multimedial - Englisch (2015)

Sparte TV-Magazin
Weitere Produktionsjahre 2015 - Übersicht
Regie Doris Tromballa  
Ausführende Produktion ARD-alpha (vormals B...
 
AuftragssenderARD-alpha (vormals BR-alpha)
ProduktionslandDeutschland
GenreLehrfilm

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename Synchronschauspieler/in / Sprecher/in
  Dana Newman  selbst  [HR]  
  Catherina Manniegel  selbst (Presenter)  [HR] Dana Newman 

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Regie Regisseurin  Doris Tromballa
  TV-/Web-Content Head of Development  Doris Tromballa

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  ARD-alpha (vormals BR alpha)

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Das Telekolleg ist ein Angebot der Erwachsenenbildung, das in mehreren deutschen Ländern seit 1967 den Erwerb der mittleren Reife oder der Fachhochschulreife berufsbegleitend ermöglicht. Mit dem heutigen multimedialen Angebot kann man in den Ländern Bayern und Brandenburg innerhalb von 16 oder 20 Monaten die Fachhochschulreife und in Bayern außerdem innerhalb von sechs Monaten die mittlere Reife erlangen. Ein Lehrgang geht über vier Trimester und dauert einschließlich der Abschlussprüfungen 16 Monate und mit dem empfohlenen Vorkurs 20 Monate. Möglich ist auch das sogenannte Splitting, dabei wird die Fachhochschulreife nach zwei Lehrgängen erworben.Voraussetzung für die Teilnahme ist unter anderem eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens vierjährige Berufstätigkeit. Das selbstständige Führen eines Familienhaushaltes wird ebenfalls anerkannt.Das Telekolleg wird abhängig von der ausgeübten beruflichen Tätigkeit in den Fachrichtungen Technik, Wirtschaft und Sozialwesen angeboten. Auch die Teilnahme an einzelnen Fächern zur Weiterbildung ist möglich.Die Vermittlung der Lerninhalte erfolgt über Lehrbücher, begleitende Fernsehsendungen und Kollegtage, die üblicherweise an zwei Samstagvormittagen im Monat stattfinden.Die Telekollegsendungen werden im Bayerischen Fernsehen und in ARD-alpha, dem Bildungskanal des Bayerischen Rundfunks, ausgestrahlt.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 25.10.2015 ARD-alpha (vormals BR-alpha)

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HD
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Homepagehttp://www.br.de/telekolleg/index.html
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte