Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

X:enius - Moral. Dürfen wir alles, was möglich ist? (2013)

Sparte Doku (Reihe)
Regie Doris Tromballa  
Ausführende Produktion Bilderfest Factual E...  
 
Auftragssenderarte
ProduktionslandDeutschland

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Stéphane Hessel  selbst   
  Caro Matzko  selbst   
  Gunnar Mergner  selbst   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann/DoP  Harald Schulze
  Kameramann/DoP  Thomas Mayer
  Kameramann/DoP  Klaus Friedmann
  Musik Komponist  Sebastian Pobot
  Regie Regisseurin  Doris Tromballa
  Schnitt Editor  Andreas Probst
  Editor  Dirk Hagen

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bilderfest Factual Entertainment 
  BR Bayerischer Rundfunk

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Wer bestimmt - die Möglichkeiten oder die Moral? Im Fall Gentechnik ist das eine schwierige Entscheidung. Aber sollen wir einfach die Fakten entscheiden lassen, die jeden Tag geschaffen werden oder unsere Macht zum Steuern nutzen? "Empört Euch!" lautet der wütende Titel eines schmalen Büchleins, das sich anschickte, die Welt zu verändern. Der französische Schriftsteller und ehemalige UN-Diplomat Stéphane Hessel hat es 2010 geschrieben. Der 95-jährige Hessel wurde zum Vorbild für diejenigen, die sich den Entwicklungen der Zeit nicht mehr kampflos ausliefern wollen: Wir jonglieren mit Milliarden, erzeugen Strom aus den Ressourcen der Erde, greifen in den genetischen Bauplan des Lebens ein - und kaum jemand scheint an die Konsequenzen unseres Handelns zu denken.
Aber wie weit dürfen wir gehen, wenn es um die Fortentwicklung der Menschheit geht? Die "X:enius"-Moderatoren Caro Matzko und Gunnar Mergner begeben sich auf eine Gratwanderung zwischen Möglichkeiten und Moral - und sprechen mit Stéphane Hessel darüber, was wir tun können, um für unsere Ideale einzutreten. Hessel fordert, Mut zur Veränderung zu haben. Denn das Schlimmste sei die Gleichgültigkeit: Wer nicht kämpft, der habe schon verloren ...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 22.02.2013 arte

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Deutschland, Frankreich
  Lauflänge 26
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Film in voller Länge, YouTubehttps://www.youtube.com/watch?v=JetDHPbFjdY
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte