© ZDF
TV-Film (Reihe) | 2015 | ZDF [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn14.04.2015
Drehende26.06.2015
DrehorteKöln und Münster

Szenen

  • WILSBERG - MORD IM SUPERMARKT - R: Martin Enlen - 2015 - ZDF
  • WILSBERG - MORD IM SUPERMARKT - R: Martin Enlen - 2015 - ZDF
  • WILSBERG - MORD IM SUPERMARKT - R: Martin Enlen - 2015 - ZDF
  • WILSBERG - MORD IM SUPERMARKT - R: Martin Enlen - 2015 - ZDF
  • WILSBERG - MORD IM SUPERMARKT - R: Martin Enlen - 2015 - ZDF

Kurzinhalt

Anwältin Alex vertritt ihren Freund Ekki Talkötter in einem Schadensersatzprozess. Beim Einkaufen im örtlichen Supermarkt war Ekki auf einem ausgelaufenen Joghurt ausgerutscht und hatte sich einen Bänderriss zugezogen. Eigentlich ein eindeutiger Fall. Doch im Prozess steht Ekki plötzlich als unzurechnungsfähiger Alkoholiker da, der für den Schaden selbst verantwortlich ist. Die Abrechnung seiner Bonuskarte beweist, dass er große Mengen Alkohol eingekauft hat. Als unmittelbar nach der überraschenden Wendung im Prozess der Filialleiter des Supermarktes erschlagen wird, gerät Ekki in den Fokus der Kriminalpolizei. Doch bevor Kommissarin Anna Springer ihn verhören und bevor Overbeck ihn vorsorglich festnehmen kann, gehen bei Ekki die Sicherungen durch. Er flieht.
Wilsberg muss nun nicht nur in einem Mordfall ermitteln, sondern auch Ekkis Kopf retten. Er beginnt, als Aushilfe im Supermarkt zu jobben, um mehr über das Verhältnis unter den Mitarbeitern und Unstimmigkeiten in der Betriebsführung herauszufinden. Was weiß der autistische Dede über den toten Filialleiter Gerd Ridderbusch? Welches Problem haben die Kassiererinnen Jutta Weinhold und Karin Schnellinger miteinander? Was hat der Lagerleiter Franz Jablonsky zu verbergen? Und wie konnte Ekkis Bonuskarte derart manipuliert werden, dass er in das Käuferprofil eines Alkoholikers passt?
Ekki wagt die Flucht nach vorn, gibt sich als Prüfer der Regio-Zentrale aus und geht Wilsberg bei den Ermittlungen zur Hand. Auch Alex setzt sich für Ekki ein, indem sie der Datenspur, die Ridderbusch über seine Bonuskarten-Abrechnung hinterlassen hat, mit unkonventionellen Methoden nachgeht. Auch beruflich ist Alex voll eingespannt: Sie vertritt den Tierarzt Dr. Jung, der Steuern in Millionenhöhe hinterzogen haben soll.
Doch genau in dem Moment, in dem sich eine Verbindung zwischen Alex' Steuersünderfall und dem Mord an Ridderbusch abzeichnet, gibt es einen zweiten Toten. (ZDF)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Leonard LansinkGeorg Wilsberg [HR]
Oliver KorittkeEkki [HR]
 Ina Paule KlinkAlex [HR]
Rita RussekAnna Springer [HR]
 Vittorio AlfieriGrabowski [HR]
 Roland JankowskyKommissar Overbeck [HR]
 Sandra BorgmannRechtsanwältin Zacher [NR]
Sönke MöhringGerd Ridderbusch [NR]
 Rainer LaupichlerKriminalrat Schaaf [NR]
 Peter Schneider
Franz Jablonski [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorEckehard Ziedrich
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführer Jürgen Jansen
KameraKameramann/DoP Philipp Timme
Kamera1. KameraassistentinNadine Lang
Kamera1. Kameraassistent Dennis HeiderB-CAM
Kamera2. Kameraassistent Moritz DehlerVertretung
Kamera2. Kameraassistent Julian Schmelzleletzten 14 DT
Kamera2. Kameraassistent Nicolas AltmaierVertretung
KameraData Wrangler, Digital Loader Julian Schmelzleletzten 05 DT
KameraStandfotograf Bernd Spauke

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Ausstattung, Kostüm, MaskeDekoration GRAFIKWERKFilmetiketten
Ausstattung, Kostüm, MaskeFahr- und Flugzeuge Mannis-GarageSpielfahrzeuge inkl. Setbetreuung
Ausstattung, Kostüm, MaskeRequisiten MonitoranimationZuspielanimationen
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung adag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
ProduktionProduktionsservices Cena Catering Germanycatering
ProduktionProduktionsservices Cineblock Media GmbHAbsperrmaßnahmen
ProduktionProduktionsservices JOLA-RentDiner + Cast Aufenthalte
ProduktionProduktionsservices Multi-Rent e.K.Mobile
VFX / PostproduktionFilmbearbeitung/Transfer wefadetogrey GmbH
Vor der KameraKomparsen/Kleindarsteller Agentur Eick, Eick & Weber GbRTR, Komparsen MS

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Samstag, 02.01.2016