Kurzspielfilm | 2014 | Drama, Science Fiction | Deutschland

Drehdaten

Drehtage3

Projektdaten

Lauflänge4:54 Min.
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)

Kurzinhalt

In einer weit entfernten Zukunft existiert ein monumentales Hochhaus in der die letzten Bewohner der Erde ein schäbiges Dasein fristen. Die Menschen nennen dieses Hochhaus die letzte Stadt. Irgendwo in dieser Stadt lebt der 38-jährige Rayko Borkler. In einen unbekannten Raum kommt er mit dem Zetro in Kontakt. Eine Maschine mit deren Hilfe er Menschen und simulierte Welten erschaffen kann. Nach und nach findet Rayko immer mehr gefallen an der Maschine und verliert sich in den künstlich erschaffenen Welten.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Marc AdamsRayko Borkler [HR]
 Helge BechertTiberius [NR]
 Michael FerschErik [NR]
 Andrea Christina FurrerEmilia [NR]
 Gunnar HaberlandSimon [NR]
Computer Zetro Christian Harting
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorVictor de Pachas
KameraKameramann/DoPJose Pedroso
MusikKomponist Mario Mc Coy Janad
ProducerProduzentVictor de Pachas
RegieRegisseurVictor de Pachas
SchnittEditorVictor de Pachas
TonFilmtonmeister Mario Mc Coy Janad

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Victor de Pachas Produktion [de]