Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Ins Ungewisse" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


  

Ins Ungewisse (2014-2017)

Arbeitstitel Die Nacht von Lissabon
Fremdsprachiger TitelInto the Unknown. Reality Is An Invention of Imagination
Sparte Dokumentarfilm
Regie Inigo Westmeier
Ausführende Produktion Morpho Film & Servic...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDokuspiel, Theater

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Andreas Hilscher  Schwarz  [HR]  
  Andreas Petri  Zuhörer / Autor  [HR]  
  Janina Rudenska  Helen  [HR]  
  Alexej Boris  Helens Bruder  [NR]  
  Grigory Kofman  Tänzer / SS-Mann / Lagerarzt / weitere  [NR]  
  Maria Zharkova  Kathrin, armer Wicht, Lagerfrau, Conci...  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Harry Hummel
  Kamera Kamera Operator  Roman Lipah
  1. Kameraassistent  Jan Clasen
  Producer Ausführender Produzent  Markus Hoock
  Executive Producerin  Maria Pazoukhine
  Produktion Production Supervisor  Marc Daum
  Produktionsfahrer  Andre Reinhold
  Regie Regisseur  Inigo Westmeier
  Schnitt Editor  Benjamin Quabeck
  Ton Filmtonmeister  Günter Gerling

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  7 Morgen Filmproduktion, Marco Gilles
  Morpho Film & Services GmbH (MFS)

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Kamera Kameras und Zubehör   Kameraverleih Licht & Ton KLT ...  ARRI Amira & Leica
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   I.L.J. Boris Dillen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Eine Theaterdokumentation

Wie in Remarques "Die Nacht von Lissabon" in der die Reise der Protagonisten in eine ungewisse Zukunft, in die Fremde mit schwierigsten Umständen führt, waren
die Wege der aus Russland emigrierten Schauspieler dieser Theaterinszenierung ähnlich unvorhersehbar. Wir folgen Ihnen in ihr Inneres, in ihre eigene Vergangenheit, in die Fremde des neuen Stücks, in die Abhängigkeit eines scheinbar Autokraten Regisseurs.

Die Grenzen zwischen Realem und Fiktionalem, zwischen Kulturen und Personen scheinen sich in der Intensität der Theaterarbeit aufzulösen, und auf neue Weise zusammenzufügen. Die Nacht ist für den einen das Ende und für den anderen der Anfang.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 20
  Drehort/e Taunusstein, Wiesbadan, Berlin
  Lauflänge 96 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HD Stream 4:2:2
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen