Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Weiber! Schwestern teilen. Alles. (2015-2016)

Fremdsprachiger TitelSisters! - Share everything.
Sparte Spielfilm
Regie Pierre Sanoussi-Bliss
DrehbuchPierre Sanoussi-Bliss
Ausführende Produktion Pierre Sanoussi-Blis...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDramedy

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Winnie Böwe  Ama  [HR]  
   Astrid 'Ann' Marie Pollmann  Klara  [HR]  
  Floriane Daniel  Senta  [HR]  
  Hans Brückner  Markus '1  [HR]  
  Margit Bendokat  Rosa  [HR]  
  Walter Plathe  Erich  [HR]  
  Werner Daehn  Skinhead '2  [NR]  
  Matthias Freihof  Markus 2  [NR]  
  Robert Hummel  Pia (Transe)  [NR]  
  Michael Klammer  Arzt  [NR]  
  Andrea Kohn  Emma P.  [NR]  
  Sonja Lipke  Tootsie  [NR]  
  Sven Martinek  Skinhead '1  [NR]  
  Frank Dunn  Totengräber 2  [TR]  
  Annegret Held  Pfarrerin  [TR]  
  Till Kaposty-Bliss  Totengräber  [TR]  
  Julia Kühne  Hebamme  [TR]  
  Christiane Sadlo  Frau (Bar)  [TR]  
  Pierre Sanoussi-Bliss  Kellner  [TR]  
  Martin Schlierkamp  Barkeeper  [TR]  
  Pascal von Wroblewsky  Sängerin  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Tamyo Leonard
  Szenenbildassistent  Alexander Radaiczak
  Drehbuch Drehbuchautor  Pierre Sanoussi-Bliss
  Kamera Kameramann/DoP  Peter Aichholzer
  Zusätzliche Kamera  Nils Kaposty
  1. Kameraassistent  Manuel Ruge BlackMagic URSA
  2. Kameraassistent  Samuel Neo
  2. Kameraassistentin  Rita Couto
  Data Wrangler / Digital Loader  Jakob Stolte
  Standfotograf  Paul Gilling
  Kostüm Kostümbildnerin  Petra Fassbender
  Kostümbildpraktikantin  Maren Schmidt
  Licht Oberbeleuchter  Leonhard Kairat
  Beleuchter  André Schlabitz
  Beleuchter  Simeon Geyer
  Zusatzbeleuchter  Michael Kruppa
  Zusatzbeleuchter  Rainer Wessels
  Licht Praktikant  Patrick Arraki
  Maske Chefmaskenbildnerin  Hanna Riehm
  Zusatzmaskenbildnerin  Jessica Adams
  Postproduction/VFX Computer Graphics Supervisor  Till Kaposty-Bliss
  Producer Produzent  Pierre Sanoussi-Bliss
  Producerin  Julia Kühne
  Produktion Produktionsleiterin  Julia Kühne
  Produktionsassistentin  Andrea Kohn
  Erste Aufnahmeleiterin  Julia Kühne
  Setaufnahmeleiter  Samuel Neo
  Produktionsfahrer  Max Wieseler
  Produktionspraktikantin  Joelle Tumasov
  Produktionspraktikantin  Dominique Katzan
  Regie Regisseur  Pierre Sanoussi-Bliss
  1. Regieassistent  Martin Schlierkamp
  Skript  Alba Palanca
  Schnitt Editor  Robert von Wroblewsky
  Ton Filmtonmeister  Urs Krüger
  Ton-Postproduktion Dialog Editor  Urs Krüger

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Pierre Sanoussi-Bliss Produktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   Flatliners GmbH 
  Fahr- und Flugzeuge   Enterprise Autovermietung Deut...
  Kostüm   co.co costume services  KB: Petra Fassbender
  Kamera Kameras und Zubehör   See You Rent GmbH
  Filmmaterial   Camelot Broadcast Services Gmb...
  Produktion Produktionsservices   Filmservice Gradmann  Set-AL-Equipment
  Produktionsservices   PreProducer

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ein ziemlich unmoralischer Film aus Berlin über den turbulenten Alltag 3 starker Schwestern, über in Deutschland verbotene Leihmutterschaft, über kleine Morde in der Familie (inspiriert von Sabine Rückerts Buch "Tote haben keine Lobby"), Zusammenhalt, Emanzipation, wahren Feminismus, Liebe, Freundschaft und die mögliche Leiche, die jeder von uns im Keller haben kann... Drei Schwestern (Ama, Senta, Klara), vom täglichen Wahnsinn der Grossstadt unbeeindruckt, versuchen Oberwasser zu behalten. Gewalt in der Ehe, die Klara angetan wird, und deren Konsequenz daraus, führen die komplette Familie auf einen Weg, auf dem es kein Zurück mehr gibt, der aber auch als Chance begriffen werden kann. Absolut konsequent am tatsächlichen Leben orientiert, erzählt der Film "Weiber!" von Vorgängen, die sich im realen Leben genau so abspielen könnten, ohne die (sonst typisch deutsche) Moralkeule zu schwingen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 14
  Drehzeit 05.05.2015 bis 23.05.2015
  Drehort/e Berlin und Umgebung
  Lauflänge 95
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
   
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Startnext Kampagnehttps://www.startnext.com/weiber-der-film
 Facebook Sitehttps://www.facebook.com/Weiber-Schwestern-teilen-Alles-1529...
 Trailer
 Startnext Kampagnehttps://www.youtube.com/watch?v=ujrPNdapBEI&spfreload=10&ab_...
 Weiber!https://www.youtube.com/watch?v=aPagLIas1pc
 Kritiken
 Artikel, Berichte