Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ORF / Interspot
  

Fokus Mord - Wahre Österreichische Kriminalfälle (2014-2015 | Folgen 2 - 8)

Arbeitstitel Fokus Mord
Sparte Dokuserie
Weitere Produktionsjahre 2012, 2014-2015 - Übersicht
Regie Chris Raiber
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Interspot Film GmbH  
 
AuftragssenderORF
ProduktionslandÖsterreich
GenreKrimi

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename Synchronschauspieler/in / Sprecher/in
  Alexander Bruckner  Chefinspektor Lehner  [HR]  
  Sandra Hartlauer  Elisabeth  [EHR]  
  Gerald Walsberger  Ermittler/Bezirksinspektor  [EHR]  
  Markus Freistätter  Sami O.  [NR]  
  Lisa Handler  Karin  [NR]  
  Jürgen Heigl  Gerhard S.  [NR]  
  Margot Binder  Renate H.  [TR]  
    Voice Over  Sonja Romei  (2016)

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Rainer Zottele
  Setrequisiteurin (bisher Innenrequisiteurin)  Fiona Brady
  Drehbuch Drehbuchautor  Chris Raiber
  Drehbuchautor  Berith Schistek
  Drehbuchautor  Karl Benedikter
  Drehbuchautor  Christoph Petrik
  Drehbuchautorin  Regina Huber 2 Folgen
  Drehbuchautor  Ivo Schneider
  Drehbuchautor  Hannes Wirlinger
  Kamera Kameramann/DoP  Mario Minichmayr
  Kameramann/DoP  Roman Chalupnik
  2nd Unit Kameramann  Georg Geutebrueck B-Cam 12 DT
  1. Kameraassistent  Julian Stampfer
  1. Kameraassistent  Jovan Stevanovic
  1. Kameraassistent  Patrick Wally
  2. Kameraassistentin  Miriam Kandel
  Kamerapraktikant  Alexander Chromy
  Kamerabühne Kamerabühne  Markus Vorauer 1-3 Folge
  Licht Oberbeleuchter  Marko Reisinger
  Beleuchter  Matthias Ganster
  Beleuchter  Alexander Ranacher
  Zusatzbeleuchter  Vladimir Bilic
  Producer Produzent  Nikolaus Klingohr
  Regie Regisseur  Chris Raiber
  Co-Regisseur  Nikolaus Sauer
  1. Regieassistentin  Klaudia Höffernig Fall Stich ins Herz
  Script Supervisor (Continuity)  Franziska Zaiser
  Schnitt Editor  Roland Rathmair

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Interspot Film GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Transport, Reisen und Unterkunft   CMS - Car Motion Service GmbH 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Wie nähert sich ein Ermittler einem neuen Fall? Was geht im Kopf eines Täters vor? Und welche Spuren führen vom Opfer weg? Dramaturgisch aufgebaut wie ein klassischer fiktionaler Krimi und doch anders – mit einer Mischung aus Spielszenen und Experteninterviews präsentiert sich die neue ORF-Serie „Fokus Mord – Wahre österreichische Kriminalfälle“, die ab 27. Februar (jeweils Dienstag um 21.05 Uhr) die Zuseherinnen und Zuseher mit auf eine spannende Verbrecherjagd nimmt.In jeder der acht 45-minütigen Folgen wird ein in der Vergangenheit bereits geklärter Wiener Mordfall nachgestellt. Der Cast besteht aus Laien und Newcomern wie u. a. Markus Freistätter, der demnächst auch in den ORF-kofinanzierten (Film/Fernseh-Abkommen) Kinoproduktionen „Erik und Erika“ und „Die letzte Party deines Lebens“ in den Hauptrollen zu sehen ist. Im Rahmen von Interviews kommen außerdem jene Ermittler und Spurensicherer der Wiener Polizei zu Wort, die damals tatsächlich mit diesem Fall betraut waren, Oberst Michael Mimra, Oberst Gerhard Haimeder, BA, und Referatsleiter Dr. Johannes Scherz. Die Fälle erklärt werden auch von Experten wie Gerichtsmedizinern, Profilern und Psychiatern, so u. a. Univ.-Prof. Prim. Dr. Reinhard Haller, Prim. Dr. Adelheid Kastner, Univ.-Prof. i. R. Dr. Johann Missliwetz, Mag. Dr. Thomas Müller und Ao. Univ.-Prof. Dr. Christian R (https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180225_OTS0003/wahre-oesterreichische-kriminalfaelle-exakt-rekonstruiert-start-der-orf-serie-fokus-mord)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Österreich 27.02.2018 ORF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 01.02.2015 bis 28.02.2015
  Lauflänge Episode 45'
  Teile von/bis 2 - 8
  Förderungen Filmfonds Wien - Produktionsförderung TV
RTR - FERNSEHFONDS AUSTRIA - Produktionsförderung TV
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe