Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Anhedonia (2014-2015)

Sparte Kinospielfilm
Regie Patrick Siegfried Zimmer
DrehbuchPatrick Siegfried Zimmer
Ausführende Produktion Interzone Pictures
 
ProduktionslandDeutschland
GenreSatire

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Blixa Bargeld  n.n.  [HR]  
  Wieland Schönfelder  n.n.  [HR]  
  Robert Stadlober  n.n.  [HR]  
  Paula Kalenberg  n.n.  [NR]  
  Paul Pötsch  n.n.  [NR]  
  Matthias Scheuring  n.n.  [NR]  
  Dirk von Lowtzow  n.n.  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Patrick Siegfried Zimmer
  Co-Autor  Sebastian Schultz
  Kamera Kameramann  Marius von Felbert
  Zusätzliche Kamera  Julia Lohmann
  Regie Regisseur  Patrick Siegfried Zimmer
  Schnitt Editor  Habiba Laout dramturgische Beratung

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Interzone Pictures

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Patrick Siegfried Zimmer2015Filmfest HamburgOfficial Selectionnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Wir schreiben das Jahr 2020. Weltweit werden tagtäglich Milliarden von Menschen Opfer der digitalen, medialen, narzisstischen, hedonistischen, karrieristischen und konsumorientierten Reizüberflutung und Suggestion durch das Establishment. Auf bis dato unerklärliche Weise erkranken schlagartig hunderte Millionen Bürger der ersten Welt epidemisch an Anhedonie, der Unfähigkeit, Freude, Lust und Befriedigung zu empfinden. Zwei Musteropfer dieser unsäglichen Umstände sind die ungleichen, aber dennoch unzertrennlichen Aristokraten-Söhnchen Franz und Fritz Freudenthal. Völlig sinnentleert und gepeinigt durch ihr jämmerliches, lust- und spaßfreies Dasein vegetieren sie dahin, bis sie auf die neue einzigartige Lust-Stimuli-Therapie des weltberühmten und angesagten Psychotherapeuten Prof. Dr. Immanuel Young aufmerksam werden und darin die Lösung all ihrer Probleme sehen. (http://www.filmfesthamburg.de/de/programm/Film/25440/Anhedonia_Narzissmus_als_Narkose_)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 79'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe