© SWR Media Services
TV-Film | 1973-1974 | SDR [de] | Literatur | Deutschland

Kurzinhalt

Die blonde und sonnige, aber verarmte Griseldis von Ronach befreit den vor ihr geliebten Grafen Harro von Treuenfels von dem scheußlichen Verdacht des Gattenmordes. Sie entlarvt ihre böse Rivalin, die ihr sogar nach dem Leben trachtet und wird am Schluss glücklich mit Graf Harro vereint.
(Quelle: ARD-Fernsehspiel, Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland, Heft: Juli bis September 1978)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Sabine SinjenGriseldis [HR]
Klaus BarnerGraf Harro [HR]
Tatjana IwanowKomtesse Beate von Treuenfels [HR]
Marlene RiphanGräfin Anna Salitz-Halm [HR]
Katrin SchaakeGräfin Alice von Treuenfels [HR]
Andrea SchoberGräfin Gilda von Treuenfels [HR]
 Friedrich von ThunBaron Fritz von Dalheim [HR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
SWR Südwestrundfunk [de]