Mind Escape (Bewerbungsfilm)

  • Die Traumtänzerin (aka Subversiv) (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2015 | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge7

Szenen

  • MIND ESCAPE (BEWERBUNGSFILM) - R: Theresa van Linn - 2015

Kurzinhalt

Jahre lang vergewaltigt vom eigenen Vater, quält sich die junge Frau namens Anna mit ihren zunehmend paranoid schizophrenen Gedanken, geprägt von Selbsthass und gespaltenen Emotionen gegenüber ihrem Peiniger. Immer mehr verliert sie die Kontrolle über sich selbst und lässt sich von ihrer entwickelten multiplen Persönlichkeitsstörung leiten. Am tiefen Abgrund ihrer Identität schafft sie es, durch eine Art Reminiszenz, ihre befreiende Utopie zu finden, sich von ihrer surrealen Welt zu lösen und ihre gespaltenen Gefühle zu ihrem Vater in der realen Welt auf einen Nenner zu bringen. – Eine Geschichte über psychische und familiäre Hierarchien und persönliche Subversion.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Alexandra Schiller [1]
Anna [HR]
 Hanno FriedrichVater [NR]
Johanna WinterClaire [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoPJan Marco Wegmann
RegieRegisseurinTheresa van Linn

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Theresa van Linn Produktion