Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Contrast Film GmbH
  

Heimatland (2014-2015)

Fremdsprachiger TitelWonderland / L'amère Patrie
Sparte Kinospielfilm
Regie diverse
Ausführende Produktion Contrast Film GmbH [...
Verleihdiverse
 
ProduktionslandSchweiz
GenreDrama, Episodenfilm

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Peter Jecklin  Peter  [HR]  
  Dashmir Ristemi  Goran  [HR]  
  Julia Glaus  Sandra  [HR]  
  Michèle Schaub-Jackson  Eveline  [HR]  
  Florin Schmidig  Adrian  [HR]  
  Egon Betschart  Roger  [HR]  
  Gabriel Noah Maurer  Kevin  [HR]  
  Liana Hangartner  Rosi  [HR]  
  Luna Arzoni  Alice  [HR]  
  Soumeya Ferro Luzzi  Nina  [HR]  
  Roberto Garieri  Eric  [HR]  
  Nicolas Bachmann  Silvan  [HR]  
   Morgane Ferru  Livie  [HR]  
  Viola von Scarpatetti  N.N.  [NR]  
  Joachim Aeschlimann  junger Polizist  [NR]  
  Jürg Plüss  Grenzwächter  [NR]  
  Brencis Udris  Schulz  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Art Director  Karin Gieszindanner
  Art Director  Silvan Kuhl
  Besetzung Casting Director  Ivan Madeo
  Drehbuch Dramaturg|Script Consultant  Michael Krummenacher Gesamtdramaturgie
  Drehbuch- Stoffentwicklung  Michèle Wannaz / Dramaturgie
  Kamera Kameramann  Gaetan Varone
  Kameramann  Simon Guy Fässler
  Kameramann  Denis Lüthi
  Kostüm Kostümbildnerin  Anne Weick
  Licht Oberbeleuchter  Peter Demmer
  Musik Komponist  Dominik Blumer
  Producer Produzent  Stefan Eichenberger
  Produzent  Ivan Madeo
  Produzentin  Julia Tal
  Produktion Produktionsleiter  Sven Zahn CO-Produktionsleitung
  Produktionsassistentin  Luisa Blumenau
  Setaufnahmeleiterin  Elena Tschannen
  Setaufnahmeleiter  Michél Köbl Episode Sandra
  Assistentin der Set-AL  Nora Nussbaumer Runner
  Regie Regisseur  Jan Gassmann Künstlerische Leitung / Episode
  Regisseur  Michael Krummenacher Künstlerische Leitung / Episode
  Regisseur  Benny Jaberg Episode (mit Martin Handschin)
  Regisseur  Gregor Frei Episode
  Regisseurin  Lisa Blatter Episode (mit Mike Scheiwiller)
  Regisseur  Mike Scheiwiller Episode (mit Lisa Blatter)
  Regisseurin  Carmen Jacquier Episode
  Regisseur  Nicolas Steiner Episode
  Regisseur  Tobias Nölle Episode
  Regisseur  Martin Handschin Episode (mit Benny Jaberg)
  Regisseur  Lionel Rupp Episode
  Regisseur  Jonas Meier Episode
  1. Regieassistent  Thomas Kaufmann Episode «Sandra»
  Schnitt Editor  Kaya Inan
  Ton Filmtonmeister  Bernhard Zitz
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Maurizius Staerkle-Drux
  Dialog Editor  Bernhard Köpke

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Contrast Film GmbH [ch]
  Hiddenframe [ch]
  Passanten Filmproduktion GbR  in Zusammenarbeit
  2:1 Film GmbH [ch] in Zusammenarbeit

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Arsenal Filmverleih Deutschland
Look Now! Filmverleih [ch] Schweiz
WIDE Management [fr] Weltvertrieb

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Jan Gassmann2015Locarno Int. Filmfestival [ch]Concorso internazionalenominiert
Jan Gassmann2015Locarno Int. Filmfestival [ch]Jugendjury 3. Preisgewonnen
Jan Gassmann2015Zürcher Filmfestival [ch]Preis der Stadt Zürichgewonnen
Michael Krummenacher2015Locarno Int. Filmfestival [ch]Concorso internazionalenominiert
Michael Krummenacher2015Locarno Int. Filmfestival [ch]Jugendjury 3. Preisgewonnen
Michael Krummenacher2015Zürcher Filmfestival [ch]Preis der Stadt Zürichgewonnen
Jan Gassmann2016Max Ophüls PreisSpielfilmnominiert
Jan Gassmann2016Schweizer Filmpreis [ch]Bester Spielfilmnominiert
Kaya Inan2016Schweizer Filmpreis [ch]Beste Montagenominiert
Tobias Nölle2016Max Ophüls PreisSpielfilmnominiert
Tobias Nölle2016Schweizer Filmpreis [ch]Bester Spielfilmnominiert
Benny Jaberg2016Max Ophüls PreisSpielfilmnominiert
Benny Jaberg2016Schweizer Filmpreis [ch]Bester Spielfilmnominiert
Lisa Blatter2016Max Ophüls PreisSpielfilmnominiert
Lisa Blatter2016Schweizer Filmpreis [ch]Bester Spielfilmnominiert
Michael Krummenacher2016Max Ophüls PreisSpielfilmnominiert
Michael Krummenacher2016Solothurner Filmtage [ch]Pan Ficnominiert
Michael Krummenacher2016Max Ophüls PreisDer Preis für den gesellsch...gewonnen
Michael Krummenacher2016Schweizer Filmpreis [ch]Bester Spielfilmnominiert
Jonas Meier2016Max Ophüls PreisSpielfilmnominiert
Jonas Meier2016Schweizer Filmpreis [ch]Bester Spielfilmnominiert
Gregor Frei2016Max Ophüls PreisSpielfilmnominiert
Gregor Frei2016Schweizer Filmpreis [ch]Bester Spielfilmnominiert
Mike Scheiwiller2016Max Ophüls PreisSpielfilmnominiert
Mike Scheiwiller2016Schweizer Filmpreis [ch]Bester Spielfilmnominiert
Carmen Jacquier2016Max Ophüls PreisSpielfilmnominiert
Carmen Jacquier2016Schweizer Filmpreis [ch]Bester Spielfilmnominiert
Lionel Rupp2016Max Ophüls PreisSpielfilmnominiert
Lionel Rupp2016Schweizer Filmpreis [ch]Bester Spielfilmnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Es ist Herbst und wird kalt in der Schweiz. Plötzlich steht eine unerklärbare und furchteinflössende Wolke über dem Land. Ihre Herkunft ist den Experten ein grosses Rätsel und sie können lediglich feststellen, dass sie kontinuierlich wächst und ihre Entladung nur eine Frage der Zeit ist. Noch ist es windstill draussen, doch die Wolke hängt wie ein Damoklesschwert über der Schweiz.

HEIMATLAND nutzt diesen Zustand der allgemeinen Verunsicherung für eine aktuelle Bestandsaufnahme der Schweiz: Zehn junge AutorenfilmerInnen aus der West- und Deutschschweiz beleuchten Menschen, Mentalitäten und Milieus der Schweiz und verweben diese persönlichen Episoden zu einer grossen, gemeinsamen Geschichte .

Die Menschen im Land reagieren ganz unterschiedlich auf den drohenden Sturm: Einige ignorieren ihn, andere verbarrikadieren sich, dritte feiern den Weltuntergang. Doch der Sturm hat etwas Verbindendes: Er legt die wahren Bedürfnisse, Ängste und Hoffnungen frei und enthüllt Schritt für Schritt die Folgen von politischer und gesellschaftlicher Isolation.

HEIMATLAND ist weder neutral, noch demokratisch oder repräsentativ – eine subjektive, selbstkritische Momentaufnahme aus der Sicht einer neuen Generation Schweizer FilmemacherInnen.

(Quelle: http://www.heimatland-film.ch/ )

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 28.07.2016
Kinostart Schweiz 12.11.2015

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 100 Min.
  Förderungen Bundesamt für Kultur
Berner Filmförderung
Zürcher Filmstiftung
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Webseite zum Filmhttps://vimeo.com/135497579
 Trailer
 Trailerhttps://vimeo.com/135497579
 Kritiken
 Artikel, Berichte