Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Pälzisch im Abgang (aka Plötzlich Apokalypse – Die letzten Tage in der Pfalz) (2015 | Folgen 1 - 6)

Sparte TV-Serie
Weitere Produktionsjahre 2015 - Übersicht
Regie Matthias Schmidt  
DrehbuchMarkus Altmeyer 
Ausführende Produktion teamWerk. Die Filmpr...  
 
AuftragssenderSWR
ProduktionslandDeutschland
GenreKomödie

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
   Guido Broscheit  Micky Winkler  [DHR]  
   Yasmina Djaballah  Katharina Fröhlich  [DHR]  
  Janina Fautz  Natalie Fröhlich  [DHR]  
  Theo Pfeifer  Opa Alfred  [DHR]  
  Rainer Reiners  Riesling Rudi  [HR]  
  Jana Vijayakumaran  Sunita  [DNR]  
   Torsten Eikmeier  Gerichtsvollzieher Siegfried Hesse  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Peter Robert Schwab
  Außenrequisiteurin  Anastasia Pisklyukova SzB Peter Robert Schwab
  Baubühne  Rene Bolte
  Requisitenfahrer  Rüdiger Albrecht
  Besetzung Casting Director  Virginia Schmidt Teilbesetzung
  Drehbuch Drehbuchautor  Markus Altmeyer (Idee, Konzept & Drehbuch)
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Yvonne Kowal
  Kamera Kameramann  Moritz Reinecke
  Zusätzliche Kamera  Volker Kintzinger B-Kamera
  1. Kameraassistent  Makito Kumazawa F5 - HS
  2. Kameraassistentin  Laura K. Schmidt + Focus B-Cam /F5
  2. Kameraassistent  David Gork Einzelne Tage Focus
  Kostüm Kostümbildnerin  Tanja Gierich
  Kostümbildassistentin  Lucia Michel
  Kostümbildassistentin  Astrid Hildebrand
  Garderobiere  Stefanie Müller [1] 
  Zusatzgarderobiere  Kornelia Dekempe-Wawryszyn
  Licht Oberbeleuchter  Manuel Dolderer Vorbereitung + 1.& 2.Woche
  Oberbeleuchter  Dominic Schlosshauer DT: 16 -19
  Oberbeleuchter  Fabian Zenker 3DT 6.+13.+20.07.2015
  Beleuchter  Moritz Schmidgall 6 DT
  Maske Maskenbildnerin  Hanna Pfeiffer 2. Maske
  Maskenbildnerin  Eva Maletz
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Rainer Bültert
  Producer Produzent  Günter Moritz
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Torben Maas
  Produktionsleiter  Christian Füllmich
  Produktionskoordinatorin  Jennifer Six
  Erster Aufnahmeleiter  Maximilian Höhnle
  Motivaufnahmeleiterin  Anna Häcker
  Setaufnahmeleiter  Kevin Kraemer
  Set Runner  Hanna Held
  Set Runner  Julia Holzweißig
  Produktionsfahrer  Jürgen Pötzsch
  Produktionsfahrerin  Tanja Fastabend
  Produktionsfahrerin  Doreen Reinhardt
  Regie Regisseur  Matthias Schmidt
  1. Regieassistent  Flo Stanger
  Continuity  Marlene Evamaria Meyer Vertretung
  Ton Filmtonmeister  Alex Rubin 6 Folgen
  Filmtonassistent  Steffen Müller
  Filmtonassistent  Markus Limberger

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  filmschaft maas & füllmich GmbH 
  teamWerk. Die Filmproduktion GmbH 
  SWR - Debüt im Dritten

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Licht Beleuchtung und Zubehör   Mad Music Beleuchtungstechnik ...  Oberbeleuchter
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   adag Film Services GmbH  Komparsenabrechnung
  Produktionsservices   Ovidfilm
  Transport, Reisen und Unterkunft   CMS - Car Motion Service GmbH 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Oft wurde es prophezeit, nun wird es wahr: Die Welt wird untergehen. Ursprünglich hatte es in den Medien noch geheißen, der Komet "Gisbert" – in Form und Größe des Saarlands - werde die Erde um einige hundert Kilometer verfehlen, doch dann mussten die Wissenschaftler leider einen kleinen, aber nicht ganz unbedeutenden Rechenfehler eingestehen. Das Ende wird kommen. Und zwar in genau fünf Wochen. Dummerweise ist die Familie Fröhlich in Bad Dürkheim eigentlich mit ganz anderen Problemen beschäftigt.

Der Vater, Coach und Motivationstrainer, ist insolvent (wovon seine Frau nichts weiß), die Mutter hat Sex mit dem Casino-Chef (wovon ihr Mann nichts weiß), der Sohn ist unglücklich verliebt (wovon die Angebetete nichts weiß) und die Tochter ist gerade im Begriff, die Schule abzubrechen, um die Welt zu bereisen (wovon die ganze Familie noch nichts weiß). Alles Probleme, die im Angesicht des Weltuntergangs plötzlich in einem ganz neuen Licht erscheinen. Gisbert bringt kurz vor dem Ende noch mal mächtig Leben in die Bude. Er motiviert zu Ehrlichkeit und zu längst überfälligen Liebesbekundungen. Nur Opa Alfred, Ex-Winzer und Lebenskünstler, sieht dem Ende ziemlich gelassen entgegen: Mit Riesling, Callgirls und jeder Menge Glücksspiel bereitet er akribisch seine ganz persönliche Weltuntergangsparty vor.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 23.06.2015 bis 31.07.2015
  Drehort/e Stuttgart, Pfalz
  Teile von/bis 1 - 6
  Förderungen Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg: 250.000 € (Produktionsförderung)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
   Teil des Teams
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Projektsite auf Website des Autorshttp://markusbaltmeyer.blogspot.de/2015/06/plotzlich-apokaly...
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte