© Waassche Fabrik
Dokumentarfilm | 2014-2015 | Deutschland

    Kurzinhalt

    In einem faszinierenden Ort, im Innenhof einer schönen, ganz aus Lehm erbauten Burg bei Agdz, einer kleinen Oasenstadt im Südosten Marokkos, hat sich seit 2007 ein ungewöhnliches Musikfest entwickelt. Unter dem Motto „Rendez Vous!“ spielen Musiker aus Europa mit Vertretern der Musik der Berber zusammen. Der Höhepunkt ist die Fusion der europäischen Musik mit den Rhythmen der Ahwash-Interpreten, die in ihren Gesängen und Tänzen die ursprüngliche Einheit des Menschen mit der Natur und dem Kosmos beschwören.
    Im Zusammenspiel der spannenden Hauptfiguren, im Rhythmus der Ahwash-Musik und im Pop der Jugendlichen bewegen sich die Fragen und Gespräche. Eingebettet in eine eindrückliche Landschaft fordert der Film mit seinen Begegnungen, Bildern und Tönen heraus, sich mit dem nomadischen Wissen und Denken auseinanderzusetzen. (http://www.waas.sche-fabrik.de/index.php?id=34&tx_ttnews[tt_news]=249&cHash=b80993e5b894243252a939844b789453)

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    World TV, Krieg & Nolte GbR

    Facilities

    Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
    VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) Tonpunktstudio