Would Cover | © Christian Scholz
Dokumentarfilm | 2009-2011 | Porträt | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge34

    Kurzinhalt

    Als der Student Christian Scholz zum Studieren nach Pittsburgh geht, bezieht er nicht einfach eine Wohnung. Er bezieht das Leben dessen, der vor ihm dort gewohnt hat. Es sieht so aus, als sei der Künstler Virgil Cantini nur mal eben aus dem Haus gegangen, als würde er jeden Moment wiederkommen. In seinem Dokumentarfilm lässt Christian Scholz genau das geschehen: Der Künstler kommt wieder, in den Worten seiner Freunde und Schüler. Durch sie zeichnet Scholz sanft und doch sehr präzise das Porträt eines Mannes, den er nie persönlich kennengelernt hat - und erfährt wie nebenbei auch viel über sich und sein Selbstverständnis als Künstler.

    (Quelle: NRWision)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoP Christian Scholz
    RegieRegisseur Christian Scholz