Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © SWR
  

Der Revoluzzer - Hommage an Pierre Boulez (2014)

Arbeitstitel Hommage an Pierre Boulez
Sparte Dokumentarfilm
Regie Victor Grandits
Ausführende Produktion Tosca Media Produkti...
 
AuftragssenderSWR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Felix Raitz von Frentz
  Produktion Produktionsleiter  Willi Lanzinger
  Regie Regisseur  Victor Grandits
  Ton Filmtonmeister  Björn Rothe

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Tosca Media Produktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Absolute Präzision gepaart mit Experimentierfreude – Dafür steht der Name Pierre Boulez. Ab den 50-er Jahren schockiert der Komponist die Musikwelt, indem er Schönberg für tot erklärt und alle Opernhäuser in die Luft sprengen will. Unzufrieden mit der Interpretation seiner Stücke, beginnt er selbst zu dirigieren, ohne Taktstock. "Mit den Händen", meint er, "kann man mehr ausdrücken, als mit einem Holzstäbchen."
Für die Entwicklung der elektronischen Musik hat der gebürtige Franzose Unschätzbares geleistet. Im Experimentalstudio des SWR komponierte Boulez zum ersten Mal mit dem Computer, in Paris gründete er 1977 das IRCAM, das wichtigste Forschungsinstitut für zeitgenössische Musik.
Der Rebell von einst hat irgendwann auch die Vorläufer der Moderne für sich entdeckt und dirigierte schließlich auch regelmäßig Richard Wagner und Béla Bartók. Neugier und Qualitätssinn trieben den Musiker immer an.
Am 26. März wird Pierre Boulez 90 Jahre alt. Das Festspielhaus und das Theater Baden-Baden haben den großen Komponisten und Dirigenten bereits am 18. Januar mit drei Konzerten gefeiert. (SWR)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 22.01.2015 SWR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe