Streetcapes

  • Streetscapes: 2+2=22 [The Alphabet], Bickels [Socialism], STREETSCAPES [Dialogue], DIESTE [Uruguay] (Arbeitstitel)
Kinodokumentarfilm | 2012-2017 | Deutschland

Trailer

Kurzinhalt

Es gibt Straßen, Pfade, Autobahnen, Gassen, Sandwege und Promenaden... Und es gibt Lebenswege, Durststrecken, Kreuzwege und Sackgassen…Kapitel I2+2=22 [The Alphabet] – (D, 2013-17, 88 Minuten)Eine Dokumentation der CD-Produktion ABC von Kreidler (Thomas Klein, Alexander Paulick, Andreas Reihse, Detlef Weinrich) plus 26 Notizhefte von Heinz Emigholz und 26 Straßenszenen. Gedreht in Tiflis, Georgien, Stimme von Natja Brunckhorst. Kapitel IIBICKELS [Socialism] – (D/Israel, 2015-17, 92 Minuten)Gedreht in São Paulo und Israel, Stimme von Galia Bar Or. Im Kulturzentrum Casa do Povo in São Paulo wird eine Dokumentation von 22 Bauwerken des Kibbutz-Baumei-sters Samuel Bickels (1909-1975) aufgeführt. Als Appendix: The Story of Vio Nova.Kapitel IIISTREETSCAPES [Dialogue] – (D, 2015-17, 132 Minuten)John Erdman, Jonathan Perel und Natja Brunckhorst in Gebäuden von Julio Vilamajó, Eladio Dieste und Arno Brandlhuber. Spielfilm geschrieben von Heinz Emigholz und Zohar Rubinstein, gedreht in Uruguay und Berlin. Ein Dialog, der zu einem Film wird.Kapitel IVDIESTE [Uruguay] – (D, 2015-17, 95 Minuten)Gedreht in Uruguay und Spanien. Eine Dokumentation von 29 Bauwerken des uruguayanischen Architekten und Schalenbaumeisters Eladio Dieste (1917-2000). Als Prolog drei Bauwerke von Julio Vilamajó im Montevideo der 1930er Jahre.
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorHeinz Emigholz
DrehbuchDrehbuchautorZohar Rubinstein
KameraKameramann/DoPHeinz Emigholz
KameraKameramann/DoPTill Beckmann
ProducerProduzentFrieder Schlaich
ProduktionProduktionsleiterMarkus Ruff
RegieRegisseurHeinz Emigholz
SchnittEditorHeinz Emigholz
SchnittEditorTill Beckmann
TonFilmtonmeister Rainer GerlachTeil Deutschland

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Filmgalerie 451 GmbH & Co. KG [de]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Filmgalerie 451 GmbH & Co. KG [de]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Heinz Emigholz2017Duisburger Filmwochenominiert
Till Beckmann2018Preis der dt. Filmkritik 2017Beste Kameranominiert
Till Beckmann2018Preis der dt. Filmkritik 2017Bester Schnittnominiert
Heinz Emigholz2018Preis der dt. Filmkritik 2017Bester Spielfilmnominiert
Heinz Emigholz2018Preis der dt. Filmkritik 2017Bestes Drehbuchgewonnen
Heinz Emigholz2018Preis der dt. Filmkritik 2017Beste Kameranominiert
Heinz Emigholz2018Preis der dt. Filmkritik 2017Bester Schnittnominiert
Zohar Rubinstein2018Preis der dt. Filmkritik 2017Bestes Drehbuchgewonnen
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 12.10.2017