Doku (Reihe) | 2014 | NDR [de] | Doku | Deutschland

Drehdaten

DrehorteHamburg

Projektdaten

Lauflänge45
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHD

    Kurzinhalt

    Eine Tellerwäschergeschichte made in Norddeutschland: Eugen Block hat in 46 Jahren ein Steakhausimperium mit mehr als einem Dutzend Subunternehmen und einem Fünfsternehotel aufgebaut. Mit der Übergabe an die nächste Generation tut er sich schwer. Schon lange weiß Eugen Block, dass er sein Unternehmen einmal an die nächste Generation weitergeben muss. Aber wie er das tun kann, das weiß er noch nicht.

    In 46 Jahren hat Block aus eigener Kraft ein gastronomisches Imperium im Norden geschaffen: 36 Block House Restaurants und zehn Jim Block Burgerläden in Deutschland, acht weitere Franchise-Restaurants im Ausland, eine Fleischerei, eine Lebensmittelproduktion für Gastronomie und Lebensmitteleinzelhandel in Zarrentin, das Fünfsternehotel Grand Elysée Hamburg und ein Brauhaus an den Landungsbrücken. Insgesamt arbeiten mehr als 2.200 Menschen für das Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 320 Millionen Euro.

    (Quelle: NDR)
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    SprecherinSimone Dorenburg
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoP Sven Hille
    Kamera2nd Unit KameramannAndre Bacher
    Postproduction/VFXColoristArne Kühl
    ProducerProducerMichael Schinschke
    ProduktionProduktionsleiterMichael Schinschke
    RegieRegisseurinAnna Marohn
    RegieCo-Regisseur Sven Hille
    SchnittFinal Cut OperatorSarah Steffen
    Sende/VeranstaltungstechnikToningenieurChristoph Finn
    TV-/Web-ContentRedaktionsleiterDirk NeuhoffNDR

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    NDR Norddeutscher Rundfunk [de]
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
     Sven Hille2015Medienpreis MittelstandTV Langgewonnen
    Anna Marohn2015Medienpreis MittelstandTV Langgewonnen

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandNDR [de]Mittwoch, 26.11.2014