Dokumentarfilm | 2014 | WDR [de] | Deutschland

Hauptdaten

Projektdaten

Lauflänge45

    Kurzinhalt

    Heute wirkt es fast etwas versteckt neben Dom und Hauptbahnhof, das Excelsior Hotel Ernst. Das Haus zwischen Schnellrestaurant und Brauhaus gehört zu den nobelsten Herbergen der Welt und ist in Köln schon vor mehr als hundert Jahren eine der ersten Adressen. Die Geschichte beginnt 1863 mit der Eröffnung des Hotel Ernst.
    Heute ist das Haus eines der letzten familiengeführten Luxushotels der Welt. Künstler, Könige, Wirtschaftsbosse und Politiker schätzen das Haus seit Jahrzehnten. Bundeskanzler Konrad Adenauer, Kaiserin Soraya, Karl May, die Kennedys und viele andere Persönlichkeiten haben hier schon ein Zimmer mit Domblick gebucht. (http://programm.ard.de/TV/Programm/Suche?suche=Die+sch%C3%B6nsten+St%C3%A4dte+Deutschlands)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchRechercheurin Riccarda Russo
    KameraKameramann/DoP Tobias Corts
    ProducerProducer Peter Wolf [1]
    RegieRegisseurinJulia Melchior
    SchnittEditor Jan Richter
    TV-/Web-ContentRedaktionsassistent Thorben Bockelmann

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     Broadview TV GmbH

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Freitag, 16.01.2015