Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © C-Films AG
  

Schellen Ursli (2014-2015)

Sparte Kinospielfilm
Regie Xavier J. Koller
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion C-Films AG [ch]  
Verleihdiverse
 
ProduktionslandSchweiz
GenreKinder

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Jonas Hartmann [1]   Schellen-Ursli  [HR]  
  Julia Jeker  Seraina  [HR]  
  Tonia Maria Zindel  Luisa / Mutter  [NR]  
  Leonardo Nigro  Armon  [NR]  
  Marcus Signer  Vater Ursli  [NR]  
  Sarah Sophia Meyer  Annina  [NR]  
  Herbert Leiser  Giacomin  [NR]  
  Martin Rapold  Paul  [NR]  
  Laurin Michael  Roman  [NR]  
  René Schnoz  Gian  [NR]  
  Peter Jecklin  Lehrer  [NR]  
  Andrea Zogg  Pfarrer  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Frank Bollinger
  Außenrequisiteurin  Mirjam Zimmermann Winterteil, Zusatzrequisite
  Innenrequisiteurin  Peggy Dix historisch 40er Jahre
  Baubühne  Boris Frentzel
  Bühnenmalerin  Eva Weymann
  Besetzung Casting Director  Corinna Glaus
  Casting Director  Ruth Hirschfeld
  Drehbuch Drehbuchautor  Stefan Jäger
  Drehbuchautor  Xavier J. Koller
  Vorlage  Selina Chönz Kinderbuch
  Kamera Kameramann  Felix von Muralt
  1. Kameraassistent  Orit Teply
  1. Kameraassistent  Manuel Haefele 2 Tage Ersatz - B-Kamera
  Kamerabühne Kamerabühne  Jürg Albrecht
  Licht Oberbeleuchter  Ernst Brunner
  Maske Maskenbildner  Marc Hollenstein
  Musik Komponist  Martin Tillman
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Roland Stebler
  Produktionsleiterin  Aminta Iseppi
  Erste Aufnahmeleiterin  Anna Maria Fanzun Assistenz, Herbstdreh
  Regie Regisseur  Xavier J. Koller
  1. Regieassistent  Marc Daniel Gerber
  2nd Assistant Director  Martin Joss
  2. Regieassistent  Martin Joss
  Continuity  Barbara Krieger Script Supervisor
  Schnitt Editor  Gion-Reto Killias
  Spezialeffekte SFX Spezialeffekte Techniker  Markus Geiger Schneefall Herbstdreh
  Stunts Stuntman  Robert Schenker Stuntman/Stunt Rigger
  Stuntman  Petr Dvorak
  Ton Filmtonmeister  Raoul Grass
  Filmtonmeister  Andreas Otto 3 DT first und second unit
  Filmtonassistent  Andreas Otto 3 DT Soundmixer
  Ton-Postproduktion Sound Supervisor  Tom Weber
  Supervising Sound Editor  Tom Weber

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  C-Films AG [ch] 
  SRF Schweizer Radio & Fernsehen (ehem. SF Schweize... Koproduzent
  Teleclub AG [ch] Koproduzent

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Frenetic Films [ch] Schweiz
DCM Film Distribution GmbH Deutschland

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Spezialeffekte | Spezialbauten   Markus Geiger Spezialeffekttec... 
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Marsh GmbH 

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Xavier J. Koller2016Solothurner Filmtage [ch]Pan Ficnominiert
Felix von Muralt2016Schweizer Filmpreis [ch]Beste Kameragewonnen
Leonardo Nigro 2016Schweizer Filmpreis [ch]Beste Darstellung in einer ...nominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Spätsommer im idyllischen schweizerischen Unterengadin: Ursli hilft seinen Eltern bei der harten Arbeit auf der Alp. Ihn verbindet eine tiefe Freundschaft zu der gleichaltrigen Sereina, die mit ihren Eltern ebenfalls im nahe gelegenen Maiensäss übersommert. Als bei der Alpabfahrt ein Teil der Ernte verloren geht, muss sich Urslis Familie beim wohlhabenden Ladenbesitzer des Dorfes verschulden. Für Ursli bricht eine Welt zusammen, denn er soll sein Zicklein Zila dem reichen Krämersohn Roman abgeben. Als er für den traditionellen Chalandamarz-Umzug auch noch nur die kleinste Glocke erhält und von den anderen Kindern als „Schellen-Ursli“ verspottet wird, stürzt er sich in ein kühnes Abenteuer, um die große Glocke aus dem eisigen Maiensäss zu holen.

Quelle: http://dcmworld.com

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 24.03.2016
Kinostart Schweiz 15.10.2015

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 22.09.2014 bis 01.03.2015
  Lauflänge ca. 90 Min
  Förderungen Bundesamt für Kultur
Zürcher Filmstiftung
Kulturförderung Kanton Graubünden: 450.000 CHF
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Schellen-Ursli auf Facebookhttps://www.facebook.com/schellenursli.derfilm/timeline
 Trailer
 Trailer zum Filmhttp://www.schellenursli.com/
 Kritiken
 Artikel, Berichte