Alfonsina

  • Alfonsina Storni (Arbeitstitel)
Dokumentarfilm | 2012-2013 | Biografie | Argentinien, Schweiz

Hauptdaten

Projektdaten

Lauflänge80

    Kurzinhalt

    Alfonsina Storni (1892–1938) ist ein argentinischer Mythos. In «Alfonsina und das Meer», dem Song, der in den 60-er Jahren entstand und auch heute allenthalben gesungen wird, begeistert Alfonsina als Heldin, die sich mit göttlichem Einverständnis in die Wogen des Atlantiks wirft. Die Legendenbildung um Alfonsina als unerschrockene Feministin und Dichterin von skandalträchtiger Poesie, die Tabus brach, fing schon zu ihren Lebzeiten an. (http://tools.solothurnerfilmtage.ch/home/programm_detail.aspx?FilmId=21463)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorChristoph Kühn
    KameraKameramann/DoPIvan Gierasinchuk
    ProducerAssistentin der*des Producer*inKathrin Frank
    RegieRegisseurChristoph Kühn
    Regie1. RegieassistentinKathrin Frank
    TonFilmtonmeisterFederico Billordo

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Rizoma Films [ar]
    Ventura Films [ch]
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Christoph Kühn2014Solothurner Filmtage [ch]Docnominiert