Die chinesischen Skilehrer | © SRF
Dokuserie | Folgen 1-6 | 2013-2014 | SRF (vormals SF DRS) [ch] | Dokuserie | Schweiz

Projektdaten

Teile von/bis1-6
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)

    Kurzinhalt

    Jedes Jahr vergnügen sich über 250'000 ausländische Wintersportler in den Schweizer Alpen. Obwohl rund 5 Millionen Chinesen Ski und Snowboard fahren, finden nur ganz wenige den Weg auf die hiesigen Pisten.

    Das soll sich ändern. Auf Einladung von Schweiz Tourismus und Swiss Snowsports verbringen acht chinesische Skifahrer eine Winter-Saison in der Schweiz, um zu lernen, wie hier professionell Skiunterricht erteilt wird. Zurück in der Heimat sollen sie ihren Landsleuten die Vorzüge des Wintersports in der Schweiz vermitteln und so mithelfen, mehr Gäste aus dem Reich der Mitte in die Schweiz zu locken.

    In der 6-teiligen Doku-Serie DIE CHINESISCHEN SKILEHRER begleitet SRF drei der acht chinesischen Skilehrer. Von der Auswahl in Peking über die Versuche, mit den Verhältnissen in der fremden Schweiz klar zu kommen, bis zu ersten Erfolgen auf der Piste und dem schmerzhaften Abschied von neu gefundenen Freunden.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    MusikKomponist Marcel Vaid
    ProducerProduzent Jan Poldervaart
    ProducerProduzentinSara Leuthold
    RegieRegisseurzuständige/r Redakteur/in
    SchnittEditorSerge Wohlgensinger
    TV-/Web-ContentTV JournalistBeat Häner
    TV-/Web-ContentTV JournalistTobias Bossard
    TV-/Web-ContentTV JournalistBernard Weber
    TV-/Web-ContentTV JournalistinBarbara Lüthi
    TV-/Web-ContentTV JournalistinSara Leuthold

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungSchweizSRF zwei [ch]Montag, 15.12.2014