Leben Ohne Schule | © Johannes Thieme
Dokumentarfilm | 2014-2018 | Deutschland
Das Projekt "Leben ohne Schule" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

Drehdaten

Statusnur für Premium Member
Drehbeginnnur für Premium Member
Drehendenur für Premium Member
Kontaktpersonnur für Premium Member
Drehortenur für Premium Member

    Kurzinhalt

    Die Institution Schule ist in Deutschland eine heilige Kuh. Sie scheint unabdingbar zum Leben einer Familie dazuzugehören. Sie diktiert den Lebensrhythmus der Kinder und ihrer Eltern. Aber wie gestaltet sich das Leben von Kindern, die weder eine Schule besuchen noch Unterricht zu Hause erhalten? Wir begeben uns in ein Dorf in Frankreich – ein Land, in dem es keine Schulbesuchspflicht gibt. Dort begegnen wir einer Familie aus NRW, die dorthin gezogen ist, um der deutschen Schulpflicht zu entgehen. Das sogenannte Freilernen basiert auf der Überzeugung, dass es keinerlei pädagogische Konzepte braucht, sondern Kinder selbst alles Notwendige in sich tragen, um ihr eigenes Lernen erfolgreich zu gestalten.