Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Das Mädchen - Was geschah mit Elisabeth K. (2014)

Arbeitstitel Das Mädchen
Sparte Dokumentarfilm
Regie Eric Friedler
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Polyphon Film- und F...
 
AuftragssenderNDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Eric Friedler
  Drehbuchautorin  Silke Schütze
  Kamera Kameramann  Thomas Schäfer
  Produktion Motivaufnahmeleiter  Tobias von Schönermark
  Regie Regisseur  Eric Friedler
  1. Regieassistentin  Cordula Stadter Field Producer Argentinien
  Schnitt Editor  Sophie Kill
  Schnittassistent  Max Mittelbach
  Weitere Crew Sachverständiger (Produktion)  Michael Stricker Beratung

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Polyphon Film- und Fernseh GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Requisiten   Film Ambulanz Hamburg  Medizin. Ausstattung
  Produktion Produktionsservices   Hollywood Diner GmbH Filmcater...  Vollcatering

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Eric Friedler2014Prix EuropaTV Documentarynominiert
Eric Friedler2014Deutsche Akademie für FernsehenDokumentarfilmnominiert
Eric Friedler2015Grimme PreisInformation & Kulturnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Argentinien, 1977. Die Militärdiktatur foltert und tötet Tausen - de. Die in Buenos Aires lebende deutsche Studentin Elisabeth Käsemann wird im März ebenfalls von der Junta verschleppt. Ein Jahr vor der Fußball-WM in Argentinien sieht die westdeut - sche Regierung beim Ausrichter und Wirtschaftspartner von Interventionen ab. Auch der Deutsche Fußballbund bereitet sich auf die WM vor: Im Mai reist die Nationalmannschaft zu einem Freundschaftsspiel nach Argentinien. Da erreicht eine dramatische Nachricht die deutsche Botschaft... Erstmals äußern sich verantwortliche Politiker wie Ex-Staats - ministerin Hildegard Hamm-Brücher, Sportler wie Karl-Heinz Rummenigge und Paul Breitner sowie Überlebende der Junta zu den Geschehnissen. Welche Rolle spielte damals das Auswärtige Amt? Wie unpoli - tisch darf Sport sein? Der neue Dokumentarfilm des mehr - fachen Grimmepreisträgers Eric Friedler stellt Fragen von be - klemmender Brisanz (ARD)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 05.06.2014 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe