Kurzspielfilm | 2014 | Deutschland

Kurzinhalt

Der Film handelt von dem deutschen 17-jährigen Paco, der eine Schule mit hohem Migrantenanteil besucht. Auch sein Freundeskreis besteht nicht aus deutschen Jugendlichen. Er selbst gibt sich sogar einen fremdländischen Spitznamen, um weniger deutsch zu wirken und spricht mit ausländischem Akzent. Als er mit dem Bosnier Dejan aus seiner Clique Streit bekommt, müssen sich die anderen entscheiden, auf welcher Seite sie stehen. Die Frage, was stärker wiegt - Freundschaft oder Herkunft - soll ein offener Kampf klären. Er endet tragisch.

Quelle: https://www.facebook.com/RASSEDERFILM/info
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Samy [HR]Raman Pawa
Chef [NR]
 Joachim ZonsChef [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
MaskeMaskenbildnerin Agnes Hesselbach
RegieRegisseurWesley Tc Howard