Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Alex Koryakin
  

The Eid Gift (2012)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Alex Koryakin  
Ausführende Produktion Filmuniversität Babe...
VerleihGoethe Institut
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Alex Koryakin
  Produktion Produktionsleiterin  Ceylan Charlotte Rohrbeck
  Regie Regisseur  Alex Koryakin
  Co-Regisseur  Ameen Nayfeh
  Schnitt Editor  Ameen Nayfeh
  Editor  Alex Koryakin
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Deema Maghalseh

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Goethe Institut

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Alex Koryakin 2013Franco-Arab Film Festival AmmanBest Documentarygewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Während des Ramadan 2012 und der darauffolgenden Feiertage Eid ul-Fitr erteilte Israel rund 400.000 Ausreiseerlaubnisse für Palästinenser in der West Bank - für viele die erste Möglichkeit, die Grenze zu überqueren. Was bedeutete ihnen die Reise? Warum folgten die einen dem Ruf und die anderen nicht? Der Film erkundet, was dieses „Geschenk“ den Menschen bedeutete.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 5
  Drehort/e Jenin, Bir Zeit, Ramallah / Palästina
  Lauflänge 19 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Farbe/SW Farbe