Kurzinhalt

    In Blankensee, einem beschaulichen Dorf in Vorpommern, ist nichts mehr so wie es einmal war. Die einst so heile Welt hat Risse bekommen, denn seit einiger Zeit wird hier vermehrt geklaut. So wurde über Nacht aus einer Scheune ein Trecker gestohlen und kurz darauf verschwand ein Bierschankwagen am helllichten Tag von einem Bauernmarkt. Die Diebe werden immer dreister, erzählen die Bewohner. Einmal hätten sie sogar heimlich im Stall eine Zuchtsau geschlachtet und sie mit der Schubkarre des Bauern weggeschafft.
    NDR Reporter Ralf Hoogestraat war zwei Wochen lang in der Grenzregion unterwegs, sprach mit Polizisten und mit Bewohnern, die Opfer eines Diebstahls wurden. [Quelle NDR]
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    RegieRegisseurRalf Hoogestraat
    SchnittEditorin Claire Walka
    TV-/Web-ContentRedakteurDr. Erika Mondry

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    NDR Norddeutscher Rundfunk [de]

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandNDR [de]Freitag, 10.10.2014