Musikvideo | 2014 | Deutschland

Drehdaten

Drehtage4
DrehorteHamburg

Projektdaten

Lauflänge3
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
BildnegativmaterialUncompressed 4 : 2 : 2
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    "Das Video von Felix Ahrens zeigt uns, wie Hip Hop aus der weiblichen Perspektive funktioniert: cool, lässig, selbstbewusst – und dabei ganz ohne Sexismus. Während Frauen in den Videos vieler Rapper eher als Hintern wackelndes Beiwerk dienen und die Jungs die große Show abziehen, sind es im Video der Sängerin Naya Isso die Girls, die wissen, wo es langgeht."
    Catherine Wenk, Jury-Mitglied Juliane Bartel Medienpreis

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Curlypictures GmbH & Co. KG [de]

    Facilities

    Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
    Production Design / SzenenbildKostüm polizeiteam.de
    ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung Teamwork-Filmservice GmbHKomparsenabrechnung
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
     Felix Ahrens2015Int. Studentenfilmfestival SehsüchteMusikvideonominiert
     Felix Ahrens2015Juliane Bartel MedienpreisOnline Videogewonnen