Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Ulrich protestiert! - Für ein Recht auf Rausch (2014)

Sparte Doku (Reihe)
Regie Thomas Vogel
Ausführende Produktion Bewegte Zeiten Filmp...
 
AuftragssenderZDFinfo [de]
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann/DoP  Alexander Griesser 8 Drehtage
  Kameramann/DoP  Henrik Eichmann
  Produktion Produktionsleiterin  Ella Hartung
  Postproduction Supervisor  Patrick Reuleaux
  Regie Regisseur  Thomas Vogel [1] 
  Schnitt Editor  Arvid Landgraf
  Ton Filmtonmeister  Dennis Groß
  Tonmann (Non-Fiction)  Nick Friedrich

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bewegte Zeiten Filmproduktion GmbH [de]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Millionen Deutsche kiffen. Und liberale Jura-Professoren und Lobbyisten fordern, das Verbot von Marihuana aufzuheben. In Deutschland sind Cannabis-Pflanzen und ihre Samen verboten, beim Konsum bis 10 Gramm stellt die Staatsanwaltschaft in aller Regel das Verfahren ein. Ist Cannabis eine weiche Droge, nicht schlimmer als Alkohol und Zigaretten oder der unterschätzte Rausch. Der Streit ums Kraut: Ist Kiffen nun ganz entspannt - oder schädlich?

(Quelle: Bewegte Zeiten Filmproduktion)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 30.10.2014 ZDFinfo [de]

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 9
  Drehort/e Amsterdam, Berlin, Frankfurt, u.a.
  Lauflänge 45 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HD
  Bildpositivmaterial HD
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe