Filmplakat Globalizing Beauty | © Janik Linke
Dokumentarfilm | 2014-2017 | Doku | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn16.10.2014
Drehende05.12.2014
DrehorteSeoul, Südkorea

Projektdaten

Lauflänge37
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    Angelina ist eine 23 Jahre alte Deutsche, die sich zu einer Asiatin umoperieren lassen möchte. Der Film begleitet sie auf ihrer Reise ins globale Zentrum für Schönheitsoperationen: Seoul, Süd-Korea. Wird sie ihr Wunschgesicht finden? Und wird sie sich selbst finden?
    Quelle: Facebook Seite
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorin Sonja Keßler
    DrehbuchTranskript ÜbersetzungJosef Lee
    DrehbuchTranskript ÜbersetzungHye Ji Yang
    KameraKameramann/DoPChristophe Poulles
    MusikKomponistMax Zachner
    MusikKomponistRalf Göbel
    Postproduction/VFXTitle DesignerUlrich Laven
    Postproduction/VFXPregradingChristophe Poulles
    ProducerProduzentin Jenny Lorenz-Kreindl
    ProducerLegal AffairsLaura Schuschke-Nehen
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
     Jenny Lorenz-Kreindl2018Sehsüchte Film Festival [de]Bester Filmnominiert
     Jenny Lorenz-Kreindl2018Shorts Filmfestival Offenburg [de]Bester Dokumentarfilmnominiert
     Jenny Lorenz-Kreindl2018Days of German & Russian Short Films [ru]Bester Dokumentarfilmnominiert
     Jenny Lorenz-Kreindl2018Sheffield Doc/Fest [uk]Bester Dokumentarfilmnominiert
     Jenny Lorenz-Kreindl2018The Buddha Int. Film Festival [in]Best Documentarynominiert
     Sonja Keßler2018Sehsüchte Film Festival [de]Bester Filmnominiert
     Sonja Keßler2018Shorts Filmfestival Offenburg [de]Bester Dokumentarfilmnominiert
     Sonja Keßler2018Days of German & Russian Short Films [ru]Bester Dokumentarfilmnominiert
     Sonja Keßler2018Sheffield Doc/Fest [uk]Bester Dokumentarfilmnominiert
     Sonja Keßler2018The Buddha Int. Film Festival [in]Best Documentarynominiert