Musikvideo | 2014 | Deutschland

Drehdaten

Drehtage4
DrehorteBerlin, Brandenburg

Projektdaten

Lauflänge5
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
BildnegativmaterialRedcode RAW 5K
TonformatStereo

Kurzinhalt

Auf ihren Streifzügen durch die Natur durchleben ein Mann und eine Frau ein surreal oszillierendes Kaleidoskop aus Erinnerungen, Sehnsüchten und Träumen. Zwei naive Seelen, von der Welt entrückt, haben sich ihr eigenes Paradies erschaffen. Sie schlafwandeln in einer Seifenblase aus gemeinsamem Glück und Betäubung, Fürsorge und Abhängigkeit, Zärtlichkeit und (Ohn-)Macht. Offenbar gilt die Logik der Träume, in der die Gesetze von Raum und Zeit allein dem Unbewussten gehorchen, in der das, was eben noch das eine war, plötzlich ein anderes sein kann, in der Vergangenheit, Zukunft und Jetzt verschmelzen zu einem Vielleicht-Irgendwann…
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Michael FerschMann [HR]
 Janine MaroldFrau [HR]
Erik WunderlichSelbst [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorErik Wunderlich
DrehbuchCo-Autor David Scheler
KameraKameramann/DoP Karl KürtenRED EPIC
Kamera1. Kameraassistent Matthias 'Matze' Börner
KameraStandfotografStefan Stalio
KamerabühneKamerabühneAaron Richmond
KostümKostümbildner Rudi Scharff
MaskeMaskenbildnerin Hjørdis Supplieth
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerinMeli Walter
ProduktionProduktionskoordinatorin Isabella Nnaji

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
David Scheler Filmproduktion [de]