Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Die Verlorenen (2004)

Arbeitstitel Die Namenlosen
Fremdsprachiger TitelLos Perdidos
Sparte TV-Film
Regie Christian Görlitz
DrehbuchChristian Görlitz
Ausführende Produktion ndF neue deutsche Fi...  
 
AuftragssenderNDR
ProduktionslandDeutschland
GenreRomantik, Thriller

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
  Karoline Eichhorn  Krista Notter  [HR]  
   Andreas Pietschmann  Erik  [NR]  
  David Selvas  Carlos  [NR] Marco Kröger  (2004)

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Bernd Gaebler
  Außenrequisiteur  Harald Freytag Nur den Deutschland Dreh
  Requisitenfahrer  Achim Grodd
  Besetzung Casting Director  Ursula Danger
  Drehbuch Drehbuchautor  Christian Görlitz
  Vorlage  Hansjoerg Schertenleib
  Kamera Kameramann  Johannes Geyer
  1. Kameraassistentin  Barbara Thormählen
  Standfotograf  Baernd Fraatz Fotograf für Deutschland
  Kamerabühne Kamerabühne  Andreas Frey
  Kamerabühnenassistent  Lukasz Wyszkowski
  Kostüm Kostümbildner  Bernd Gaebler
  Kostümbildassistentin  Birgit Turné
  Licht Oberbeleuchter  Michael Wagner [1] 
  Best Boy  Ralph von Zündt
  Beleuchter  Armin Sieghart
  Lichtassistent  Christian Wunderlich
  Maske Maskenbildnerin  Irina Tübbecke HOD
  Maskenbildnerin  Marion Giggenbacher
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Jochen Hinrichs-Stöldt
  Producer Produzentin  Susanne Freyer
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Uwe Reimer Planung und Betreuung Förderung
  Herstellungsleiter (Line Producer)  Tommy Kroepels
  Produktionsleiter  Volker Wach
  Produktionsleiter  Bet Pujol
  Produktionsassistentin  Annika Schwingel Assistenz Herstellungsleitung
  Motivaufnahmeleiterin  Ulli Varga Motivaufnahmeleitung
  Produktionsfahrer  Ingo Stroot
  Regie Regisseur  Christian Görlitz
  1. Regieassistent  Walter Bednarik
  Continuity  Tina Dupuy
  Schnitt Editor  Klaus Dudenhöfer
  Schnittassistentin  Lea Römer
  Ton Filmtonmeister  Uwe Griem
  Filmtonmeister  Timon Krüger
  TV/Web Content Redakteur  Doris J. Heinze

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  ndF neue deutsche Filmgesellschaft mbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Castingagentur Michael F. Damm 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Notter (Karoline Eichhorn) hat als 16-Jährige eine Tochter geboren, die ihr sofort nach der Geburt abgenommen und zur Adoption freigegeben wurde. Vater des Kindes ist ein katholischer Priester, der mehrere Mädchen missbraucht hat, ohne dafür je zur Verantwortung gezogen worden zu sein. Ihre seelischen Verletzungen von damals hat Krista auch als Erwachsene noch nicht überwunden.

Auf der Suche nach einer Lebensperspektive gerät sie an den charismatischen Spanier Carlos (David Selvas), dem sie sich bedingungslos anvertraut. Er ist Führer einer Gruppe christlich-fundamentalistischer Revolutionäre, die sich als "Werkzeug Gottes" dazu berufen fühlen, Missstände in der Kirche notfalls auch mit Mitteln brutaler Gewalt zu "bereinigen". Erst durch ihre Liebe zu Erik (Andreas Pietschmann), erkennt Krista, dass sie auf dem falschen Weg ist. Zwischen ihr, Carlos und Erik entbrennt ein Kampf um Leben und Tod. (Quelle: NDR)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 19.07.2006 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 21.09.2004 bis 24.10.2004
  Drehort/e St.-Peter-Ording, Lübeck, Hamburg, Colera (Spanien)
  Lauflänge 87:28 min
  Förderungen Medienstiftung Schleswig-Holstein : 400.000 Euro
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe