Rückkehr an meinen Augangspunkt | © RR* Filmproduktion
Kinodokumentarfilm | 2013-2016 | Doku | Österreich

Drehdaten

DrehorteMaria Saal

Projektdaten

Lauflänge85
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialXDCam HD

Kurzinhalt

Der bildmächtige, ruhige Interviewfilm ist ein außergewöhnliches und sehr persönliches
Porträt des großen Dramatikers Peter Turrini, der im September seinen 70. Geburtstag feiert. Nachdenklich, offenherzig, liebevoll kommt er zu Wort. Titelgebender „Ausgangspunkt“ des Films ist der Tonhof in Maria Saal, in den 50er und 60er Jahren ein offenes Haus für „völlig unbekannte Kunst-Irre“ (unter ihnen auch Thomas Bernhard). Für den 15-jährigen Turrini war der magische Ort sein „erstes Zuhause – Labor, Enklave, Wiege der österreichischen Nachkriegsliteratur“. Peter Turrini blickt aber nicht nur zurück, sondern zeigt auch sein feines Sensorium für das Jetzt. Wir gratulieren unserem Freund und Unterstützer zum 70. Geburtstag! (http://www.cinema-paradiso.at/filmdb/peter-turrini.-rckkehr-an-meinen-ausgangspunkt-n-premiere/)

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
RR* Filmproduktion [at]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Hoanzl Vertriebsges.m.b.H. [at]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Ruth Rieser2017Romy [at]Beste Dokumentation Kinogewonnen