Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Polizeiruf 110 - Tödliche Illusion (1978-1979)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Peter Vogel
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion DFF - Deutscher Fern...
 
Auftragssender[DFF]
Produktionsland[DDR Deutsche Demokratische Republik]
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Jürgen Frohriep  Oberleutnant Jürgen Hübner  [HR]  
  Dietrich Körner  Major der Kriminalpolizei  [HR]  
  Volkmar Kleinert  Armin Hagen  [HR]  
  Karin Gregorek  Katja Hagen  [HR]  
  Hans Klima  Kriminalist  [HR]  
  Petra Barthel  Beate Beyer  [NR]  
  Kurt Böwe  Dr. Beyer  [NR]  
  Kurt Böwe  Dr. Beyer  [NR]  
  Wilfried Pucher  Detlef Krohn  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Reinhard Welz
  Drehbuch Drehbuchautor  Franz Ritschel
  Drehbuchautor  Peter Vogel
  Drehbuchautor  Otto Bonhoff Szenarium
  Kamera Kameramann  Franz Ritschel
  Kostüm Kostümbildnerin  Christel Nowotny
  Musik Komponist  Hermann Anders
  Regie Regisseur  Peter Vogel
  Schnitt Editor  Renate Földesi
  Ton Filmtonmeister  Dieter Bauer

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  DFF - Deutscher Fernsehfunk (vormals: Fernsehen de...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Armin Hagen studiert erfolgreich, arbeitet gut, hat Familie und eine Freundin. Damit beginnt eigentlich sein Problem. Er kann sich nicht entscheiden, wie er weiterleben will. Er laviert, zögert hinaus und möchte alles so lassen, wie es ist. Doch eines Tages stellt ihn die andere Frau vor eine ungewöhnliche Alternative. Sie nimmt eine Überdosis Schlaftabletten, da sie glaubt, ihn mit dieser Handlung zu einer Entscheidung zu zwingen und für sich gewinnen zu können. Hagen, nicht geübt, Entscheidungen zu treffen, versagt.

(Quelle: ARD)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 30.12.1978
Kinostart Österreich 30.12.1978
Kinostart Schweiz 30.12.1978
TV-Premiere Deutschland 08.04.1979 [DFF]

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Boizenburg, Potsdam und Rostock
  Lauflänge 76 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Bildnegativmaterial 35mm
  Tonformat Mono
  Farbe/SW Farbe