Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Polizeiruf 110 - Kein Tag ist wie der andere (1986)

Arbeitstitel 72-Stunden-Dienst (aka Ein Tag wie jeder andere)
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Thomas Jacob
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion DFF - Deutscher Fern...
 
Auftragssender[DFF]
Produktionsland[DDR Deutsche Demokratische Republik]
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Lutz Riemann  Oberleutnant Lutz Zimmermann  [HR]  
  Andreas Schmidt-Schaller  Leutnant Thomas Grawe  [HR]  
  Jürgen Frohriep  Oberleutnant Jürgen Hübner  [HR]  
  Peter Hölzel  Major Berger  [HR]  
  Friederike Aust  Verkaufsstellenleiterin Haberkorn  [HR]  
  Angelika Perdelwitz  Sylvia Westphal  [HR]  
  Axel Werner  Herr Johannsen  [HR]  
  Hans Klima  Horst Westphal  [HR]  
  Monika Hildebrand  Haberkorns Freundin Elsa  [NR]  
  Gabriele Möller-Lukasz  Kriminalistin Schmitz  [NR]  
  Viktor Deiß  Lotse Beckmann  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Hans Völker
  Set Decorator (Ausstatter)  Peter Wegener
  Drehbuch Drehbuchautor  Ulrich Frohriep / Szenarium
  Drehbuchautor  Thomas Jacob
  Kamera Kameramann  Horst Klewe
  Kamerabühne Kamerabühne  Achim Kühne
  Kostüm Kostümbildnerin  Ruth Völker
  Licht Oberbeleuchter  Harald Matzke
  Maske Maskenbildnerin  Angelika Sledz
  Maskenbildnerin  Monika Nitschke
  Musik Komponist  Arnold Fritzsch
  Komponist  Hartmut Behrsing Titelmusik
  Regie Regisseur  Thomas Jacob
  Schnitt Editor  Bert Schultz
  Ton Filmtonmeister  Klaus Sledz
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Klaus Jasinska

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  DFF - Deutscher Fernsehfunk (vormals: Fernsehen de...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Oberleutnant Zimmermann hat keine ruhige Minute. Ein Sexualmörder macht die Stadt unsicher, aus einem Fenster im 13. Stock eines Hochhauses wurde ein Mann gestoßen und Zimmermanns Freundin Irene droht ihn zu verlassen, weil er nie Zeit für sie hat.
Der gestresste Kriminalist ist völlig überfordert. Im Stadtpark stellt die Polizei dann endlich einen Mann, der der gesuchte Sexualtäter sein könnte. Aber aus lauter Nervosität verpatzt Zimmermann dann doch noch den Einsatz. Er überwältigt den Mann noch bevor dieser über die als Passantin getarnte Polizistin herfällt. Zimmermann ist sich zwar sicher, dass der Mann der gesuchte Täter ist, aber wie soll er das nun beweisen? Auch die Ermittlungen wegen des rätselhaften Hochhausmordes laufen auf Hochtouren. Die Ehefrau des Toten hatte seit Jahren einen Geliebten, aber ist sie deshalb an dem Mord beteiligt? Nach und nach gelingt es Zimmermann die Fälle zu entwirren und die Täter zu überführen. Ob aber seine Freundin diesen Arbeitseifer tolerieren wird, bleibt bis zum Schluss fraglich.
(Quelle: ARD)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 16.11.1986 [DFF]

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Rostock & Umgebung, Dresden
  Lauflänge 85 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 4:3 (1 : 1,33)
  Bildnegativmaterial 35mm
  Tonformat Mono
  Farbe/SW Farbe