© Lilian Nix
Kurzspielfilm | 2014-2016 | Kinder | Deutschland

Drehdaten

Drehtage4
DrehortePotsdam

Projektdaten

SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)

    Kurzinhalt

    Man erzählt, einst stürzte die kleine Rahila beim Spielen in einen vergessenen Süßwarenladen. Sie ließ sich von der Magie des Ortes verführen, füllte sich die Taschen und Hände mit Leckereien. Doch der Laden selbst schien zu leben, behütete seine Schätze und trieb das Mädchen in die Enge. Bevor er sie jedoch ganz verschlingen konnte, erkannte Rahila den Ursprung seines Zorns und rettete damit nicht nur ihr eigenes Leben.

    Ein Märchen über Fehler und darüber, sie zu korrigieren.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Anna GeßnerRahila [HR]
    Twashana GustavusTahira [HR]
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautor Marcel Bonewald
    DrehbuchDrehbuchautorin Melanie Waelde
    DrehbuchDrehbuchlektorinLilian Nix
    KameraKamerafrau/DoPLilian Nix
    Kamera1. KameraassistentinSabrina Fiedler35mm, Moviecam Compact
    KostümKostümbildnerinLisa Kölbe
    LichtOberbeleuchter Stephan Buske
    LichtBeleuchterinAnika Schulze
    LichtBeleuchterin Jana Pape
    MaskeChefmaskenbildnerin Franziska Mayntz