Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Typisch! - Bio-Bauer Bauck (2014)

Sparte Reportage (Reihe)
Regie Diane Zweng
Ausführende Produktion Miramedia GmbH
 
AuftragssenderNDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Frank Bergfeld
  Regie Regisseurin  Diane Zweng
  Schnitt Editor  Swantje Fehling

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Miramedia GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Henning Bauck stemmt sich mit seinen Bio-Fleischprodukten gegen den Trend zur veganen Ernährung. Den verschuldeten Spargelhof seiner Eltern im Landkreis Uelzen hat der gelernte Gärtner komplett umgewandelt in eine florierende Ranch mit der größten Nutztiervielfalt in ganz Deutschland.
Mit den Freilandrindern erwirtschaftet Henning Bauck das Futtergeld für seine alten Nutztierrassen.

In erster Linie leben Henning und seine Familie von ihren 300 Fleischrindern. Die leben ganzjährig im Freien, sind Berührungen durch Menschen nicht gewohnt und hörbar genervt, wenn die jährliche Blutprobenentnahme durch den Tierarzt ansteht. Gleich danach wollen Henning Bauck und seine Helfer die Herde auf die Sommerweiden ins acht Kilometer entfernte Naturschutzgebiet bringen. Der Bio-Bauer hat dafür einen durchkonstruierten Ablaufplan, doch die Kühe machen ihm ein paar "Striche durch die Rechnung".

Henning Bauck verdient mit den Rindern das Futtergeld für seine alten Nutztierarten: Bentheimer Schafe und Schweine, alte Geflügelrassen nebst seltenen Steppenrindern, Davidhirschen und Bisons. Auf den Wochenmärkten in Wolfsburg, Braunschweig, Gifhorn und Uelzen zeigt er echtes Verkaufstalent. Alles andere hat sich der gelernte Gärtner von Profis abgeguckt oder selbst beigebracht – von der Pediküre bei den Schafen bis zur Herstellung von Wurst nach Hausmacherart. Er schlachtet auch selbst, ganz ohne Transportstress, dort wo die Tiere leben, auf der Weide.

Das Porträt zeigt ein Energiebündel aus der Lüneburger Heide, das mit seiner Landwirtschaft einen eigenwilligen Weg geht und dabei vor Ideen sprüht.

http://www.ndr.de/fernsehen/epg/import/Typisch-Bio-Bauer-Bauck,sendung279308.html

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 11.09.2014 NDR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe