Kurzspielfilm | 2014 | Thriller | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehtage6
DrehorteMünchen

Projektdaten

Lauflänge22min
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
BildnegativmaterialProRes
BildpositivmaterialDCP
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)

Szenen

  • VENUSFLIEGENFALLE - R: Tim Dünschede - 2014
  • VENUSFLIEGENFALLE - R: Tim Dünschede - 2014

Kurzinhalt

Eine Prostituierte.

Ihr Zuhälter.

Ein Freier.

Ein Fremder.

Begegnungen einer Nacht.

Und überall ist Blut…
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Jasmin RischarJolene [HR]
 Christoph von Friedl
Haggi [HR]
 Yusuke YamasakiN.N. [HR]
 Sebastian Fischer [1]Donnie [NR]
 Thomas Wenke
Wassily
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorHenning Pulß
DrehbuchCo-Autor Tim Dünschede
KameraKameramann/DoP Holger JungnickelAlexa XT / Red Dragon/ C300
Kamera1. Kameraassistent Julian ArayapongAlexa Plus
Kamera1. KameraassistentFlorian Schmeidl
Kamera2. KameraassistentinFranziska Busl
KamerabühneKamerabühne Hagen Raeder
LichtBeleuchter Julius Grimm
LichtBeleuchterRene Metzger
MaskeMaskenbildnerSteffen Roßmanith

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Vor der KameraStunts StuntMac GmbH (Mac Steinmeier)Stuntkoordination
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Tim Dünschede2015Shocking Shorts AwardBester Kurzfilmnominiert
 Tim Dünschede2015Tatort EifelKurzfilmnominiert
 Tim Dünschede2016Genrenale 2016AntiMainstreamPreisgewonnen