Plakat | © Paul Maximilian Näther, Tobias Gaede

Mama

  • Polygon (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2014-2015 | Deutschland

Drehdaten

Drehtage5
DrehorteBerlin-Friedrichshain

Projektdaten

Lauflänge20
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
BildnegativmaterialRedcode RAW 4K
BildpositivmaterialDCP

Kurzinhalt

Marie (30) sitzt alleine an der Bar eines schicken Restaurants. Sie ist schwanger, ihre Beziehung in der Krise. Nun trifft sie sich nach Jahren zum ersten Mal mit ihrer Mutter wieder. Zunächst halten die Masken der beiden, bis sich die Geister der Vergangenheit mit den Konflikten der Gegenwart mischen und sich alles entlädt. „Werde ich die gleichen Fehler machen wie meine Eltern? Kann ich mich überhaupt dagegen wehren, um nicht so zu werden wie sie?” Diesen Fragen muss sich Marie über den Lauf des Abends stellen.

(Quelle: dffb)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Katharina Heyer
Marie [HR]
 Cornelia KöndgenChristiane [HR]
 Horst Günter MarxGerd [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorThomas Pürstinger
DrehbuchDramaturgin,Script ConsultantCornelia Hermann
KameraKameramann/DoP Paul Näther// RED ONE MX
Kamera1. Kameraassistent Moritz Friese
KostümKostümbildnerRufina Rudolph
LichtOberbeleuchter Samuel von Mackensen
LichtBeleuchter Arne Weiß
MaskeMaskenbildnerinSophia Deubel
MusikKomponistBertram Denzel
ProducerProduzent Tobias Gaede