Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Paul Maximilian Näther, Tobias Gaede
  

Mama (aka Polygon) (2014)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Samuel Auer
DrehbuchThomas Pürstinger
Ausführende Produktion DFFB - Deutsche Film...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
   Katharina Heyer  Marie  [HR]  
  Cornelia Köndgen  Christiane  [HR]  
  Horst-Günter Marx  Gerd  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Vincent Krause
  Szenenbildassistentin  Annika Klintmalm
  Szenenbildassistent  Max König
  Baubühne  Reingard Hesse
  Drehbuch Drehbuchautor  Thomas Pürstinger
  Dramaturgin/Script Consultant  Cornelia Hermann
  Kamera Kameramann  Paul Näther
  1. Kameraassistent  Moritz Friese
  Kostüm Kostümbildner  Rufina Rudolph
  Licht Oberbeleuchter  Samuel von Mackensen
  Beleuchter  Arne Weiß
  Maske Maskenbildnerin  Sophia Deubel
  Musik Komponist  Bertram Denzel
  Producer Produzent  Tobias Gaede
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Martina Knapheide
  Produktionskoordinator  Wiebke Loch
  Setaufnahmeleiter  Moritz Hartmann
  Regie Regisseur  Samuel Auer
  1. Regieassistent  Andra Born
  2. Regieassistentin  Tamara Erbe
  Continuity  Katharina Hauke
  Schnitt Editor  Wiebke Henrich
  Ton Filmtonmeister  Weiju Shen
  Filmtonassistent  Martin Oppelt
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Daniel Engel +Dialog Editor+Foley Editor
  Weitere Crew Caterer (Setkoch)  Alexander Bachmat

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  DFFB - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Mutter und Tochter treffen sich nach längerer Kontaktpause zum ersten Mal wieder. Beide wünschen sich zu reparieren, was nicht mehr zu reparieren scheint; die von Natur aus vielleicht stärkste soziale Beziehung zwischen Mutter und Kind. Die Alkoholsucht der Mutter wird nur als Randnotiz erzählt, vergrößert aber den Druck auf beide enorm.
Ein Restaurant dient als diplomatischer Boden für die erneute Annäherung, erschwert und beeinflusst aber mit seinen situativen Gegeben- und Eigenheiten die Kommunikation. Der Oberkellner kennt die Mutter noch von früher; die Geister der Vergangenheit mischen sich mit den Konflikten der Gegenwart.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 5
  Drehort/e Berlin-Friedrichshain
  Lauflänge 17min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen USA (1 : 1,85)
  Bildnegativmaterial Redcode RAW 4K
  Bildpositivmaterial DCP
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Official Sitehttp://www.dffb.de/html/de/films/film/465
 Trailer
 Ausschnitthttps://vimeo.com/149262782
 Kritiken
 Artikel, Berichte