Abwärts | © Peter Assman
Kurzspielfilm | 2014 | Sozialdrama | Deutschland

Drehdaten

Drehtage5
DrehorteHamburg

Projektdaten

Lauflänge15
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)

Kurzinhalt

Im Leben von Ben Fuchs dreht sich alles um die eigene Karriere und den damit verbundenen beruflichen Erfolg.
Als Börsenmakler in einem internationalen Unternehmen, hat er es mit Anfang 30 schon weit gebracht. Doch dann erhält Ben unerwartet die Kündigung. Als er letztmalig das Büro verlässt, trifft er im Fahrstuhl auf Pierre, einen mittlerweile ehemaligen Arbeitskollegen. Ben lässt sich nichts anmerken.
Erst als er im Auto angekommen ist, entlädt sich seine angestaute Wut. Bei einem Zusammenstoß mit dem Obdachlosen Helmut verliert Ben endgültig die Geduld. Er macht Helmut für den Unfall verantwortlich, obwohl diesen eigentlich keine Schuld trifft.
Ben fährt direkt nach Hause und setzt sich an seinen Schreibtisch. Er ist überzeugt davon, dass er es aus eigener Kraft zurück in die Arbeitswelt schaffen kann. Er wird jedoch schnell eines Besseren belehrt.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Steffen Ezold
Helmut [HR]
 Gosta LiptowBen [HR]
 Lotta DollBeamtin
 Max KönigPierre
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorJulian Erdmann
KameraKameramann/DoPCarl Philipp Förster
KamerabühneKranoperator Martin Schaumburg
KamerabühneMultikopter PilotThomas Reinecke
LichtZusatzbeleuchterRaik Lingner
MaskeMaskenbildnerNazila Amirinejad
ProduktionErster Aufnahmeleiter Gerrit Magnus Beduhn
ProduktionAssistent der Set-ALYannik Leopold
ProduktionAssistent der Set-AL Alexander Nickolai
RegieRegisseur Peter Assmann

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Die Medienakademie [de]