Reportage | 2014 | ZDFinfo [de] | Tiere | Deutschland

Hauptdaten

Projektdaten

Lauflänge29

    Kurzinhalt

    Sie ist Deutschlands einzige festangestellte Tierdetektivin, Eveline Kosenbach. Seit 18 Jahren leitet die 59-jährige Münchnerin die Vermisstenstelle des Münchner Tierschutzvereins und fahndet nach verloren gegangenen Vierbeinern jeder Art. Im Durchschnitt werden 10 Tiere pro Tag als vermisst gemeldet. 4.000 Katzen und Hunde verschwinden jährlich im Großraum München.

    (Quelle: ZDF)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraEB KameramannFritz Schönegger
    KameraEB Kameramann Sebastian Felsch
    ProduktionProduktionsleiterinStephanie Fesl
    ProduktionProduktionsassistentinLisa Tretrop
    RegieRegisseurinKatja Schekatz

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Süddeutsche TV GmbH

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandZDFinfo [de]Sonntag, 17.08.2014