Kurzinhalt

    it 19 Jahren fand Armin seine Adoptionspapiere. Noch im selben Jahr reiste er nach Indonesien, um seine leibliche Mutter zu treffen. Sein leiblicher Vater aber verschwand vor langer Zeit.
    Sechs Jahre später beschliesst Armin mit zwei Freunden seinen Vater zu suchen. Ob sie erfolgreich sind, hängt stark von der Hilfsbereitschaft von Armins Familie ab, die er erst zum zweiten Mal trifft. Seine leibliche Mutter aber ist von dem Plan nicht begeistert. So wird die Reise nicht nur zu einer Suche nach Armins Vater, sondern auch zu einer Auseinandersetzung mit seiner Familie und deren Vergangenheit. (http://sfv.zhdk.ch/diplomfilme/index.php?show=451)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    MusikKomponistThomas Kuratli
    Postproduction/VFXColoristArmin Tobler
    RegieRegisseurArmin Tobler
    RegieRegisseur Simon Gutknecht
    SchnittEditorinNoemi Schneider
    SchnittEditor Simon Gutknecht
    Ton-PostproduktionMischtonmeisterGregg Skerman
    Ton-PostproduktionSounddesignerThomas Kuratli