© ARD

Immer Ärger mit Opa Charly

  • Jana traut sich nicht (aka Mein liebes Leben) (Arbeitstitel)
TV-Film | 2014-2015 | ARD [de], Degeto [de] | Komödie | Deutschland, Marokko

Drehdaten

Drehbeginn19.08.2014
Drehende22.09.2014
Drehtage23
DrehorteFrankfurt, Oberreichenbach, Marokko

Projektdaten

Lauflänge90 Min.

Kurzinhalt

Mitten in der Nacht muss Jana Frank (Inka Friedrich) mal wieder Tochter Marie (Nadine Köster) und ihren Schwiegervater Charly (Ulrich Pleitgen) bei der Frankfurter Polizei rauspauken. In einer illegalen Pflanzaktion haben die beiden Guerilla-Gärtner versucht, die Betonschluchten der Bankenmetropole zu begrünen, und wurden erwischt. Jana, Einsatzplanerin einer Fluglinie, hat als alleinerziehende Mutter von solchen Aktionen genug. Unterstützung von ihrem Ex-Mann Robert (Thomas Huber), der in London lebt, ist nicht zu erwarten. Und somit wirft sie den öko-bewegten "Renten-Revolutionär" Charly aus ihrer Wohnung. Mehr trotzig als begeistert ersteigert dieser im Internet kurzerhand einen verwilderten Spessart-Hof. Der Besitzer, Umweltbiologe Thomas Lorenz (Tobias Oertel) verkauft im Netz sein ganzes "liebes Leben". Damit Charly nicht auf einen Betrüger hereinfällt, begleitet Jana ihn vorsichtshalber zu dem abgelegenen Biotop. Thomas erweist sich als ein - mitunter etwas einsilbiger - aber nicht unsympathischer Tierforscher und Dozent, der auf dem Sprung in die Ferne ist und das Geld aus dem Hausverkauf für ein Krokodil-Forschungsprojekt in Mauretanien braucht. Von Anfang an liefert sich Jana mit ihm heftige Duelle: über den Preis des Hauses, das richtige Verhältnis zur Natur - und diese verflixte Sehnsucht nach Heimat. Trotz ihrer Kontroversen kommen sich Jana und Thomas sehr nahe, doch aus Angst vor Kontrollverlust lässt sie den Forscher ziehen. Loslassen und Träume verwirklichen - unmöglich für sie. Ebenso wenig kann sie verhindern, dass Charly und Marie ihre eigenen Pläne haben. Am Ende kommt sie jedoch zu der Erkenntnis, dass auch sie neu durchstarten muss, und trifft eine mutige Entscheidung

Quelle: presseportal.de
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Inka FriedrichJana Frank [HR]
 Tobias OertelThomas [HR]
Ulrich PleitgenCharly [HR]
 Nadine KöstersMarie Frank [NR]
 Nadeshda BrennickeRita [NR]
Thomas HuberRobert Fran [NR]
 Anke SevenichCaroline Gutberlet [NR]
Matthias KlimsaPit Menges [NR]
 Sascha NathanHarald Hübner [NR]
 Franziska JungeLotte Kaiser [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting DirectorMarc Schötteldreier
BesetzungKomparsen-, Kleindarstellercasting Christiane PlumHessen
DrehbuchDrehbuchautorinNicole Walter-Lingen
DrehbuchTreatmentliner Lukas Link2. Kameraassistenz Vertretung L. Rubach
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerinPetra Renner-Neubrand
KameraKameramann/DoP Tobias Platow
KameraKamera Operator Michael Anlauff
Kamera1. Kameraassistentin Nadine WillekeB Kamera 22 DT + A Kamera Teil Marrokko
Kamera1. Kameraassistent Michael AnlauffA Kam
Kamera1. Kameraassistent Kai StichelArri Amira, 2nd U, Establisher

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Ausstattung, Kostüm, MaskeFahr- und Flugzeuge Filmauto Markus ZimmermannVW Caddy in Frankfur
Ausstattung, Kostüm, MaskeKostüm PATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
Ausstattung, Kostüm, MaskeKostüm polizeiteam.dePolizeiuniformen
Ausstattung, Kostüm, MaskeMaske Filmservice Thomas VogtMaskenmobil
Ausstattung, Kostüm, MaskeRequisiten GRAFIKWERKMOVIEPHONE / Apps
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung Marsh GmbH
ProduktionFinanzen, Recht und VersicherungMecon Media Concept Ltd. [de]Gagenabrechnung (Komparsen)
ProduktionProduktionsservices delikat & ausgewogenCatering
ProduktionProduktionsservices Friendz GmbHBlocker, SetWache, Zelte
VFX / PostproduktionBild/Schnitt, Editing Head Quarter Gesellschaft für digitale Bildbearbeitung mbH

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Freitag, 23.09.2016