Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Angelo (2016)

Sparte Kinospielfilm
Regie Markus Schleinzer
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Novotny & Novotny Fi...  
 
ProduktionslandÖsterreich, Luxemburg
GenreDrama, Historisch
Statusin Planung
Drehbeginnnoch nicht bekannt

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Lukas Miko  Monarch  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Location Scout  Stefan Teuber
  Location Scout  Florian Mohn
  Besetzung Casting Director  Lisa Oláh
  Drehbuch Drehbuchautor  Alexander Brom
  Drehbuchautor  Markus Schleinzer
  Regie Regisseur  Markus Schleinzer

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Novotny & Novotny Filmproduktion GmbH 
  Amour Fou Luxembourg 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
ANGELO ist die Geschichte eines zwangseuropäisierten Afrikaners.
Man wird ihn Anfang des 18. Jahrhunderts aus seiner Heimat verschleppen und ihm nach dem Verkauf den titelgebenden Namen durch das Sakrament der Taufe überstülpen.

ANGELO ist die Geschichte eines Mannes, der es zu einer für seine Zeit ungewöhnlichen Karriere vom Objekt zum Subjekt zum Objekt bringt. Vom namenlosen Sklaven zum erzieherischen Model einer Comtesse, zum Mundschenk eines Kriegsherren, zum schmückenden Ornament eines Monarchen, zum durch die Idee der Aufklärung interessanter Mitbürger, zum allegorischen Ausstellungsstück.

ANGELO ist die Geschichte einer Menschwerdung, die vor allem durch Rollenspiele und Anpassung geprägt ist. Inspiriert ist sie, von der nur sehr bruchstückhaft recherchierbaren Biografie des Wiener Hofmohren Angelo Soliman.

ANGELO ein Projekt über einen Außenseiter.
Eine Geschichte über den inexistenten, verstellten, so schwierigen Umgang mit dem Anderen, dem Fremden, und daraus resultierend über den schwierigen Umgang mit uns selbst und unseren Taten.

(http://kino.novotnyfilm.at/in-entwicklung/0940-angelo)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Förderungen Österreichisches Filminstitut: 790.000 €
Filmfonds Wien: bis zu 30.000 € (Projektentwicklung)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe